Durch die Landesinitiative #dranbleibenBW sollen die Impf- und Immunisierungsquoten erhöht werden. Laut Internetauftritt des Bodenseekreises gibt es deshalb weiterhin offene Impfangebote, bei denen keine vorherigen Terminvereinbarungen erforderlich