„Da ist noch etwas drin, wir hoffen, dass die Zahlen noch besser werden.“ Das Statement von Maria Heubuch nach der ersten Hochrechnung am Wahlabend fällt nüchtern aus. Etwas angespannt sitzt die Grünen-Bundestagskandidatin im Säntissaal