Bei den offenen Impfterminen stehen einer Mitteilung des Landratsamtes zufolge mindestens die Impfstoffe der Hersteller Biontech und Johnson & Johnson zur Auswahl. Für die medizinische Beratung und Betreuung sind immer Ärzte anwesend.

Die nächsten offenen Impfangebote im Überblick

Mitzubringen sind laut Mitteilung Ausweis oder Reisepass sowie – wenn vorhanden – Krankenversichertenkarte und Impfpass.

Das könnte Sie auch interessieren