Für Kitas Kinder und Corona – in der ersten Welle galten sie noch als „Treiber der Pandemie“, später zeigten Studien, dass Kinder sich deutlich weniger häufig mit dem Coronavirus infizieren als Erwachsene und selbst kaum gefährdet