Insgesamt 3496 neue Corona-Infektionsfälle sind dem Gesundheitsamt Bodenseekreis von Dienstag bis einschließlich Montag, 22. bis 28. Februar gemeldet worden. Das ist einem Wochenrückblick des Landratsamts zu entnehmen. Am Montag, 28. Februar waren im Landkreis demnach 4619 akute Infektionsfälle bekannt, 340 weniger als eine Woche zuvor.

Nahezu unverändert stellt sich die Situation den Zahlen des Landratsamts zufolge in den Kliniken im Bodenseekreis dar: 47 Menschen – und damit einer mehr als am Montag, 21. Februar – werden zu Beginn der Woche stationär im Zusammenhang mit Covid-19 behandelt, davon vier intensivmedizinisch. Die Gesamtzahl der Todesfälle im Zusammenhang mit Covid-19 ist im Bodenseekreis seit vergangenem Dienstag um sechs auf 259 gestiegen.

Das könnte Sie auch interessieren

Die Zahl der den Behörden bekannten Impfungen ist im Landkreis binnen einer Woche um 2093 gestiegen. Dabei handelt es sich allerdings ausschließlich um Impfungen an den Impfstützpunkten des Landkreises. „Die Gesamtzahl inklusive der durch die ärztlichen Praxen im Bodenseekreis geleisteten Impfungen ist für die zurückliegende Woche nicht bestimmbar, da seitens der Kassenärztlichen Vereinigung hierzu keine Daten mehr übermittelt wurden“, teilt das Landratsamt mit.

Drei Impftage mit Novavax-Impfstoff geplant

Die Corona-Schutzimpfung wird im Bodenseekreis nun auch mit dem Impfstoff Nuvaxovid des Herstellers Novavax angeboten. Das Landratsamt weist darauf hin, dass der Hauptteil der gelieferten Impfdosen für Menschen vorgesehen ist, die im Medizin- und Pflegebereich arbeiten und von der einrichtungsbezogenen Impfpflicht nach Paragraf 20a des Infektionsschutzgesetzes betroffen sind. Mit dem neuen Präparat werde ausschließlich die Grundimmunisierung mit der Erst- und Zweitimpfung im Abstand von drei Wochen angeboten.

Das könnte Sie auch interessieren

Für die Impfungen mit dem Novavax-Impfstoff, die ab 18 Jahren möglich sind, gibt es eigens Impftage am Impfstützpunkt an der Messe Friedrichshafen, vorgesehen sind laut Mitteilung die Samstage, 5. und 12. März sowie Mittwoch, 12. März. Verfügbare Termine können online gebucht, sobald sie freigeschaltet sind.

Informationen zum Thema Corona – etwa zum Verhalten bei positivem Testergebnis, Teststationen und Impfgelegenheiten – sind auf der Webseite des Bodenseekreises zu finden.