Martin Pfeifer holt weit aus. Schon vor Monaten habe er erlebt, wie ein Beitrag in den sozialen Medien unerwartet riesige Ausmaße angenommen habe. Damals hatte er einen Radiobeitrag zum Thema Verschwörungserzählungen geteilt, der einfach nur