Am Donnerstag, 10. Dezember, wird zwischen 8 Uhr und etwa 15 Uhr die Bundesstraße 31 zwischen Oberuhldingen und Meersburg in Fahrtrichtung Friedrichshafen gesperrt. Grund für die Sperrung sind Gehölzpflegemaßnahmen (Baumfällungen am Lärmschutzwall bei Meersburg und Gehölzpflegeschnitte auf der gesamten Trasse). Das teilte das Landratsamt mit.

Aufgrund des nötigen Sicherheitsbereiches müsse der Verkehr in Fahrtrichtung Friedrichshafen abgeleitet werden , heißt es im Pressebericht des Straßenbauamts im Bodenseekreis. Der Verkehr wird über die L 201 Unteruhldingen und B 33 Meersburg über die Umleitung U1 geführt.