Wie das Landratsamt mitteilt, kann die B 31 im Bereich des Tunnels dann zwischen 19 Uhr und 5 Uhr morgens in beiden Fahrtrichtungen nicht befahren werden. Der Verkehr wird an den B-31-Ausfahrten Eriskirch-West sowie Eriskirch-Ost umgeleitet und führt über die Greuther Straße, die Lindauer Straße und die Friedrichshafener Straße durch Eriskirch. Grund für die Sperrung sind nach Angaben der Kreisbehörde vorgeschriebene halbjährige Wartungs- sowie Reinigungsarbeiten.

Das könnte Sie auch interessieren