1167 Corona-Infektionen sind dem Gesundheitsamt im Bodenseekreis, Stand: Montagnachmittag, bekannt – vor einer Woche waren es 889. Insgesamt 824 bestätigte Infektionsfälle – knapp 100 mehr als in der Vorwoche – sind dem Landratsamt laut Mitteilung in der Woche von Dienstag bis einschließlich Montag, 9. bis 15 November gemeldet worden.

Auch die Sieben-Tage-Inzidenz, die die Anzahl an binnen einer Woche gemeldeten Corona-Fälle pro 100.000 Einwohner angibt, ist weiter gestiegen. Am Montag lag dieser Wert dem Landesgesundheitsamt (LGA) zufolge bei 377,7. Der höchste Inzidenzwert – mit Blick auf die Woche sowie den gesamten bisherigen Pandemieverlauf im Bodenseekreis – lag am Dienstag, 9. November bei 388,7.

Das könnte Sie auch interessieren

45 Betroffene in stationärer Behandlung

Deutlich mehr Patienten als noch vor einer Woche werden im Zusammenhang mit Covid-19 derzeit stationär in den Kliniken im Bodenseekreis behandelt. Am Montag, 8. November waren es 27, zu Beginn dieser Woche dem Dashboard des Landratsamtes zufolge 45. Sechs der Betroffenen werden intensivmedizinisch behandelt.

Zwei Todesfälle im Zusammenhang mit Covid-19 sind dem Landratsamt zufolge in der vergangenen Woche gemeldet worden, einer weniger als in der Woche zuvor. Die Gesamtzahl seit Beginn der Pandemie liegt im Bodenseekreis damit nun bei 178.

Das könnte Sie auch interessieren

Ab sofort wieder offene Impfangebote

Im Vergleich zur Vorwoche deutlich gestiegen ist die Anzahl an Impfungen. Nachdem in der Herbstferienwoche mit Feiertag insgesamt 1796 Impfdosen verabreicht wurden, waren es in der vergangenen Woche 4892. Die Zahl der Impfungen insgesamt steigt damit auf 252.154, darin nicht enthalten sind betriebsärztliche Impfungen. Im Bodenseekreis wurden dem Landratsamt zufolge bislang rund 7700 Drittimpfungen verabreicht.

Das könnte Sie auch interessieren

Wie das Landratsamt mitteilt, sind im nun wieder mobile Impfteams (MIT) im Einsatz, die in mehreren Gemeinden an einzelnen Tagen offene Impfangebote gewährleisten. Die aktuell anstehenden Termine finden Sie hier, weitere Termine und Hinweise dazu veröffentlicht die Behörde nach eigenen Angaben stetig aktuell unter www.bodenseekreis.de/corona-impfung. Aktuell baue der Landkreis weitere Kapazitäten auf, um das Impfangebot im Landkreis zu unterstützen. Weiterhin werden die Corona-Schutzimpfungen aber hauptsächlich im Rahmen des Versorgungsauftrags der hausärztlichen Praxen geleistet, heißt es außerdem.