Der Streckenabschnitt war für die Bauarbeiten zur Elektrifizierung der Südbahn gesperrt. Das teilt die Deutsche Bahn mit. Eigentlich sollten die Züge bereits ab 13. Juli wieder rollen: Aufgrund von Verzögerungen beim Abschluss der Bauarbeiten wurde der Schienenersatzverkehr allerdings um eine Woche verlängert.

Das könnte Sie auch interessieren