Frühaufsteher sind am Sonntagmorgen Zeugen eines Naturschauspiels auf dem Bodensee geworden: Auf der Wasseroberfläche haben sich Wasserhosen gebildet. Wetter-Fotograf Dominic Kurz von der Unwetterbeobachtung CH/EU hat die Wasserhosen in Bildern festgehalten. Entstanden sind die Fotos Kurz zufolge zwischen 3 Uhr und 4.15 Uhr vom Rohrschacherberg aus.

Bild: Dominic Kurz / Unwetterbeobachtung CH/EU

Einige Stunden später entstand dieses Zeitraffervideo: "Das Zeitraffervideo, in dem man die erneuten Versuche sieht, wurde gegen 7 Uhr am Hafen von Romanshorn gemacht", berichtet Kurz.

Video: Dominic Kurz / Unwetterbeobachtung CH/EU

Auch in den vergangenen Jahren sind Augenzeugen immer wieder Fotos von Wasserhosen auf dem Bodensee geglückt.

Das könnte Sie auch interessieren

Wasserhosen entstehen, wenn zwischen den Luftschichten direkt über dem Wasser und in höheren Lagen größere Temperaturunterschiede auftreten.