Der Tisch ist festlich gedeckt, der Ton steht und die Kamera läuft: "I komm", ist hinter der Türe zu hören, dann betritt Bäcker Seppi Reck den Bacchussaal und stellt den Kirschkuchen auf den Tisch. "Lasset's euch schmecka", sagt er und setzt sich neben Annette Krause.

Video: Wieland, Fabiane

Die SWR-Moderatorin dreht mit ihrem Team eine Woche lang für eine Reisereportage in der Bodenseeregion, um verborgene Schätze zwischen Langenargen und Tettnang zu entdecken. Heute ist der letzte Drehtag. Nach einem Rundgang durch das Tettnanger Schloss nimmt sie mit einigen ihrer Gesprächspartner aus der Sendung für ein barockes Kaffeekränzchen im Bacchussaal Platz.

Kamera läuft: Bäcker Seppi Reck serviert den Gästen des barocken Kaffeekränzchens seinen Kuchen.
Kamera läuft: Bäcker Seppi Reck serviert den Gästen des barocken Kaffeekränzchens seinen Kuchen. | Bild: Fabiane Wieland

Neben Seppi Reck, der nach einem historischen Rezeptbuch barockes Gebäck herstellt und im ehemaligen Schloss der Grafen von Montfort beim Kaffekränzchen serviert, sitzt auch Antje von Dewitz am Tisch. Die Vaude-Geschäftsführerin hat mit der Moderatorin die Region um die Argen und die Schussen erkundet und ihr dabei viele verborgene Plätze gezeigt. Auch die Gräfin (Susanne Klein) und ihre Zofe (Nicole Lübke) haben in ihren historischen Kostümen neben der Moderatorin Platz genommen und erzählen ihr vor laufender Kamera, was es mit dem barocken Kaffeekränzchen in Tettnang auf sich hat.

Am gedeckten Kaffeetisch (von links): Susanne Klein als Gräfin, Nicole Lübke (Zofe), Annette Krause, Bäcker Seppi Reck und Vaude-Geschäftsführerin Antje von Dewitz.
Am gedeckten Kaffeetisch (von links): Susanne Klein als Gräfin, Nicole Lübke (Zofe), Annette Krause, Bäcker Seppi Reck und Vaude-Geschäftsführerin Antje von Dewitz. | Bild: Fabiane Wieland

Doch nicht nur in Tettnang, auch in Langenargen gibt es ein Schloss der Grafen von Montfort. Und dort wird jede Dienstag Tango getanzt. "Das war wahnsinnig toll", erzählt SWR-Redakteur Jochen Schmid über die Dreharbeiten. "Knapp 100 verliebte, meist ältere Paare haben dort am Ende des Abends im Schloss getanzt."

Genießen am Bodensee: Moderatorin Annette Krause (links) und Maren Peters (Das Boot Gmbh) drehen mit dem SWR-Team auf der Kapitänsschaluppe in Langenargen.
Genießen am Bodensee: Moderatorin Annette Krause (links) und Maren Peters (Das Boot Gmbh) drehen mit dem SWR-Team auf der Kapitänsschaluppe in Langenargen. | Bild: Fabiane Wieland

Ums Genießen geht es an Bord der Kapitänsschaluppe, die in Langenargen ihren Heimathafen hat. "Mittwochs bieten wir Rundfahrten an, das Schiff kann aber auch für besondere Anlässe wie Hochzeiten oder Familienfeiern gebucht werden – oder auch für einen Aperitif vor dem Abendessen", sagt Maren Peters von der Segel- und Motorbootschule "Das Boot Gmbh" und stößt mit Annette Krause an.

Das SWR-Team dreht auf dem Bodensee.
Das SWR-Team dreht auf dem Bodensee. | Bild: Fabiane Wieland

"Das machen wir gleich nochmal", erklärt der Redakteur, "wir brauchen das Schloss im Hintergrund." Während das Schiff noch einmal eine Runde dreht, werden mithilfe einer Drohne die rasanten Szenen mit Motorbooten und Wakeboards aufgenommen.

Nach einer Woche hat das Team viele Stunden Material im Kasten. "Wir haben viel entdeckt", zeigt sich Schmid zufrieden. Jetzt geht es an die Feinarbeit, damit am 7. September eine 45-minütige Reisereportage zu sehen sein wird.