Der Mann, der derzeit mit seiner Frau Urlaub am Bodensee macht, war vor seinem Verschwinden am Dienstag zuletzt in Kressbronn-Tunau gesehen worden. Am Donnerstagmorgen bat die Polizei unter anderem mit einem Foto des Vermissten öffentlich um Hinweise.

Im Laufe des Tages meldete sich ein Hinweisgeber bei der Kriminalpolizeidirektion Friedrichshafen. Er hatte den Gesuchten anhand des im Internet publizierten Lichtbildes erkannt. Der 75-Jährige hielt sich nach Polizeiangaben in einem Beherbergungsbetrieb in Uhldingen-Mühlhofen auf und konnte dort von der Polizei unversehrt angetroffen werden.