Ab sofort werden sämtliche Verbindungen der Abend- und Nachtbusse eingestellt. Die jeweils letzten Abfahrten sind gegen 19 Uhr vorgesehen. In den Stadtverkehren gelten mitunter besondere Regelungen. Informationen bieten hier nach Angaben des Verkehrsverbunds die jeweiligen Webseiten der Stadtverkehre.

Anrufverkehr und Bürgerbus

Sämtliche Anrufverkehre und Bürgerbusse, wie beispielsweise die Emma-Linien, und Anrufsammeltaxis werden ab sofort vollständig eingestellt. „Dieser Schritt wird in der aktuellen Lage notwendig, da der gebotene Abstand zwischen Fahrgästen und Fahrpersonal in den kleineren Fahrzeugen nicht umgesetzt werden kann“, heißt es dazu in der Bodo-Mitteilung.

Ferienfahrplan gilt ab dem 23. März

Die Buslinien im gesamten Verbundgebiet verkehren ab Montag, 23. März nach dem Ferienfahrplan. Das heißt, alle im Fahrplan mit „S“ gekennzeichneten Kurse entfallen. Informationen zu Einschränkungen im Schienenverkehr sind den Webseiten der Deutschen Bahn (bahn.de) sowie der Bodensee-Oberschwaben-Bahn (bob-fn.de) zu entnehmen.

Das könnte Sie auch interessieren

Aktuelle Informationen, auch zur Dauer der Maßnahmen, gibt es unter www.bodo.de oder im Bodo-Serviceportal unter www.serviceportal.bodo.de