Nach zehnstündiger Sitzung mit Plädoyers von Staatsanwaltschaft, Verteidigern und Urteilsbegründung war allen Prozessbeteiligten im Saal eins des Ravensburger Landgerichts die Erleichterung anzusehen. Wegen schweren Bandendiebstahls im Zusammenhang