Der aktuelle Stand der Trassenplanung der B 31 zwischen Immenstaad und Meersburg interessierte viele Bürger.

Bild: Stefan Trautmann

Bild: Stefan Trautmann

Bild: Stefan Trautmann

Bild: Stefan Trautmann

Bild: Stefan Trautmann

Bild: Stefan Trautmann

Bild: Stefan Trautmann

Bild: Stefan Trautmann

Bild: Stefan Trautmann

Bild: Stefan Trautmann

Bild: Stefan Trautmann

Bild: Stefan Trautmann

Bild: Stefan Trautmann

Bild: Stefan Trautmann

Bild: Stefan Trautmann

Bild: Stefan Trautmann

Bild: Stefan Trautmann

Bild: Stefan Trautmann

Bild: Stefan Trautmann

Bild: Stefan Trautmann

Bild: Stefan Trautmann

Bild: Stefan Trautmann

Bild: Stefan Trautmann

Weit mehr als 600 Besucher haben am Informationsabend des Regierungspräsidiums zum Thema B 31-neu in der Markdorfer Stadthalle teilgenommen. Geschätzte rund 100 weitere Besucher mussten draußen bleiben, weil die Hallenkapazität ausgereizt war.
Bild: Stefan Trautmann

Weit mehr als 600 Besucher haben am Informationsabend des Regierungspräsidiums zum Thema B 31-neu in der Markdorfer Stadthalle teilgenommen. Geschätzte rund 100 weitere Besucher mussten draußen bleiben, weil die Hallenkapazität ausgereizt war.

Bild: Stefan Trautmann

Bild: Stefan Trautmann

Bild: Stefan Trautmann