Der Blitzinformationsdienst von Siemens misst das elektromagnetische Feld von Blitzen und sammelt deren Daten. Dabei wird zwischen Erdblitzen und Wolkenblitzen unterschieden. Erdblitze schlagen in den Boden ein, davon gab es am Dienstagabend 665 im