Wo früher die Mühle klapperte, entsteht nun neben dem alten denkmalgeschützten Mühlengebäude ein neues Wohnquartier – das Mühlbachquartier mit sechs Mehrfamilienhäuser und insgesamt 36 Eigentumswohnungen. Laut Lennart Böckmann, Geschäftsführer der „Mühlbach Quartier GmbH“, sind bislang 30 Wohnungen verkauft. Das letzte Haus mit sechs Wohnungen gehe noch in den Verkauf, Interessanten gebe es genug, so Böckmann.

Das könnte Sie auch interessieren

Attraktiver Standort und moderne Bauweise

„Ahausen bietet eine sehr gute Lage. Es liegt ländlich idyllisch, aber man ist schnell in Markdorf, Überlingen oder Meersburg“, so Böckmann, der seinen Firmensitz in der Nähe von Mannheim hat, aber in der Bodenseeregion aufgewachsen ist und derzeit in Überlingen lebt. Die Nachfrage nach den Wohnungen, die zwischen 75 und 105 Quadratmetern groß sind, sei „riesig“ gewesen. Das liege aber nicht nur am attraktiven Standort, sondern auch an dem modernen, ökologischen Rahmen, in dem gebaut wird.

So wird sich das neue Quartier präsentieren: offen, freundlich und dörflich.
So wird sich das neue Quartier präsentieren: offen, freundlich und dörflich. | Bild: Mühlbach Quartier GmbH

Lennart Böckmann spricht von dem rustikalen und kernigen Charakter, dass das Wohnquartier aufgrund der Verarbeitung von Holzfassaden, erhält. „Angelehnt an Vorarlberg“, so Böckmann. Durch diese Bauweise – verbunden mit moderner Ausstattung und der Verwendung ausgezeichneter Materialien – entstehe eine „schöne Kombination, auf die wir sehr stolz sind“, sagt der Bauherr.

Lennart Böckmann in einer Erdgeschosswohnung im ersten Haus. Die Eigentümer können im Juli einziehen.
Lennart Böckmann in einer Erdgeschosswohnung im ersten Haus. Die Eigentümer können im Juli einziehen. | Bild: Nosswitz, Stefanie
In den ersten zwei Häusern laufen die letzten Arbeiten wir Fliesenarbeiten, Parkettarbeiten und Ausbau der Sanitärbereiche.
In den ersten zwei Häusern laufen die letzten Arbeiten wir Fliesenarbeiten, Parkettarbeiten und Ausbau der Sanitärbereiche. | Bild: Mühlbach Quartier GmbH
Derzeit wird am zweiten Bauabschnitt gebaut. Es entstehen drei Häuser und die Tiefgarage.
Derzeit wird am zweiten Bauabschnitt gebaut. Es entstehen drei Häuser und die Tiefgarage. | Bild: Mühlbach Quartier GmbH

Arbeiten für das Projekt liegen im Zeitplan

Mit den Arbeiten auf der Baustelle liege man im Zeitplan, so Lennart Böckmann. Das bestätigt auch Bauleiter Mike Stury vom Bauunternehmen Schweizer Bau. Die Corona-Pandemie habe bislang kaum Auswirkungen auf das Projekt gehabt. Die 12 Bauarbeiter seien größtenteils unter sich und werden regelmäßig getestet. „Einen Ausbruch könnten wir uns nicht leisten. Wir stehen da in der Verantwortung und nehmen alle Sicherheits- und Hygienemaßnahmen sehr ernst“, so Stury.

Bauleiter Mike Stury (links) und Investor Lennart Böckmann sind mit dem Verlauf der Bauarbeiten zufrieden.
Bauleiter Mike Stury (links) und Investor Lennart Böckmann sind mit dem Verlauf der Bauarbeiten zufrieden. | Bild: Nosswitz, Stefanie

Die Zusammenarbeit mit der Gemeinde funktioniere gut, betonen Stury und Böckmann und auch mit den Anwohnern sei man in stetigem Austausch. Bis Mai 2022 sollen die Arbeiten abgeschlossen sein.