Spontaner und geplanter Witz haben sich beim närrischen Nachmittag des Seniorenkreises im Bürgersaal Ahausen abgewechselt. Gleich zu Beginn eine Überraschung: Statt Herbert Frick, der erkrankt war, begrüßte der ehemalige Leiter Alois Gohm