Im 25. Jahr ihres Bestehens lädt die Sprungbrett-Werkstatt Bermatingen im Gewerbegebiet Hegelwiesen, Ziegeleistraße 46, wieder zu ihrem Advents- und Schnäppchenmarkt ein.

Das könnte Sie auch interessieren

Am Samstag, 23. November können die Besucher von 10 bis 16 Uhr in aller Ruhe stöbern, weihnachtliche und festunabhängige handgefertigte Produkte aus der Weberei und der Keramikwerkstatt bestaunen und erwerben. Einige ausgewählte Artikel sind bis um die Hälfte heruntergesetzt.

Spiele, Geschirr und Dekoratives aus Keramik

Es gibt bekannte und neue Produkte, Dekoratives und Praktisches wie Teppiche, Geschirr, Filzartikel, Blumengefäße und Gartenkeramik in vielen Variationen. Neu in der Keramikabteilung, die Carmen Baerens leitet, sind Brettspiele aus Keramik, die man auch mal im Garten lassen kann. Solitär, Backgammon und das afrikanische Spiel Kalaha, das wohl älteste Brettspiel der Welt, sind im Angebot, erzählt Baerens.

Das könnte Sie auch interessieren

Geschirrsets gebe es mit neuen Dekors, bunt, schlicht, uni. Stets begehrt seien Gartenkeramiken und Tiere wie Hennen und Vögel. „Geschirr geht immer gut, Kantenhocker und auch Tiere sind zudem gefragt“, sagt Carmen Baerens, die öfter Aufträge für Löwen- oder Eselsfiguren erhält.

Solche Trophäen hängt man gern an die Wand – sie sind aus Filz.
Solche Trophäen hängt man gern an die Wand – sie sind aus Filz. | Bild: Christiane Keutner

Sonderanfertigungen als Besonderheit

Das ist auch das Besondere der Sprungbrett-Werkstatt: Hier können eigene Vorstellungen von Objekten, Größe, Farbe oder ein spezielles Design in Auftrag gegeben werden, falls man das Gewünschte auf dem Markt nicht findet. Dasselbe gilt auch für die von Margit Gohl geleitete Weberei, in der unter anderem Wollteppiche und Taschen auf Maß gefertigt werden. Beliebt seien auch die Garderoben mit gefilzten Tierköpfen, erzählt sie.

Die Garderoben mit Tierköpfen werden in der Weberei gefertigt.
Die Garderoben mit Tierköpfen werden in der Weberei gefertigt. | Bild: Christiane Keutner

Die Sprungbrett-Werkstätten mit Sitz in Bermatingen und Kißlegg sind ein gemeinnütziges Unternehmen. Hier erhalten Menschen mit psychischen Erkrankungen die Möglichkeit, am Arbeitsleben teilzunehmen.

Unterhaltungsprogramm für Kinder geplant

Die Entdeckungstour auf dem Advents- und Schnäppchenmarkt können die Besucher auch mit einer Mittags- oder Kaffeepause verbinden. Es gibt Kaffee, Kuchen und Herzhaftes. Für Kinder findet ein spezielles Betreuungsprogramm statt. In einem gesonderten Raum gibt es eine Bastelaktion.