Bermatingen

Bodenseekreis
Quelle: Selina Beck
Zugang zu allen Inhalten in Web & App 30 Tage kostenlos testen
Bermatingen Klaus Gommeringer bleibt Vorsitzender des Sportvereins
Klaus Gommeringer bleibt Vorsitzender des Sportvereins Bermatingen (SVB). Er wurde in jüngster Jahresversammlung einstimmig wiedergewählt. In seine Amtszeit fiel und fällt das lange geplante „Jahrhundertprojekt Sportstättenbau“.
TSV Singen - SV Bermatingen Souveräner 6:0-Erfolg des TSV Singen über Bermatingen
Der Meisterschaftsfavorit dominierte den Aufsteiger aus dem Linzgau, vergab aber zunächst zu viele Torchancen. Die Gelb-Rote Karte für Bermatingen spielte dem Gastgeber in die Karten.
Bermatingen Bauherr will in Ahausen ein Projekt mit Hand und Fuß schaffen
Der Spatenstich auf dem Areal der ehemaligen Sägemühle in Ahausen ist ohne festlichen Rahmen nachgeholt worden. Dies sollte auch die Unterstützung der Gemeinde zeigen. Die Fertigstellung des Projekts ist für Ende nächsten Jahres geplant.
Auch wenn er nur noch symbolisch erfolgte, den Spatenstich für das Mühlbachquartier in Ahausen, der wegen Corona bei Baubeginn ausfallen musste, holten Ortsvorsteher Jakob Krimmel und Bürgermeister Martin Rupp (rechts) zusammen mit dem Geschäftsführer der Mühlbachquartier GmbH, Lennart Böckmann (Mitte) nach.
Bermatingen Mitglieder des Turnvereins bestätigen Vorsitzende Angelique Lerner und ihr Vorstandsteam im Amt
Bei der Hauptversammlung des Turnvereins Bermatingen, die wegen der Abstandsregeln im Dorfgemeinschaftshaus stattfand, wurde Vorsitzende Angelique Lerner wiedergewählt. Sie kann mit ihrem kompletten Vorstandsteam in die neue Amtsperiode gehen. Gleich zu Beginn der Sitzung hatte sie eine gute Nachricht: Ab September 2020 wird es wieder eine Tischtennis-Abteilung geben.
Für ihre lange Treue zum Turnverein Bermatingen wurden die Mitglieder bei der Jahresversammlung im Dorfgemeinschaftshaus geehrt. Peter Müller und Josef Heitmar (vorn in der Mitte, links und rechts) gehören dem TVB bereits seit 50 Jahren an.
Bermatingen SV Bermatingen kann Training nach Corona-Fall wieder aufnehmen
Nach gut einer Woche hat sich die Corona-Aufregung beim Sportverein Bermatingen (SVB) gelegt, der Trainings- und Spielbetrieb wurde wieder aufgenommen. Zur Freude des ganz jungen Fußballernachwuches konnte so beispielsweise das Ferienspielangebot des SVB stattfinden.
Bei der Ferienspielaktion des SVB konnten die Kinder unter Einhaltung der Hygieneabstände das DFB-Schnupperabzeichen erlangen.
Landkreis & Umgebung
Markdorf/Baraolt Nach Corona-Lockdown: Bürgerhilfsgemeinschaft Jakab organisiert ersten Hilfstransport für rumänisches Städtchen Baraolt
Mitglieder der Markdorfer Bürgerhilfsgemeinschaft Jakab haben am Samstag Lastwagen beladen. Der erste Hilfstransport nach dem Corona-Lockdown für das rumänische Städtchen Baraolt ist organisiert. Am Dienstag/Mittwoch, 21./22. September, sollen zwei Sattelzüge mit tonnenweise Hilfsgütern nach rund 1600 Kilometern vor Ort sein.
Jens Keller (links) und János Fehérvári verstauen die Hilfsgüter im Auflieger des Sattelzugs.
Region Wie alt ist ihr Heimatort? Finden Sie es mit unserem interaktiven Tool heraus
Im bundesweiten Vergleich landet Baden-Württemberg beim Durchschnittsalter auf einem beachtlichen dritten Platz. Nur Hamburg und Berlin sind jünger. Nimmt man die Daten genauer in den Blick, zeigt sich beim Durchschnittsalter in den Gemeinden ein buntes Bild. Es gibt Ausreißer nach oben und nach unten. Auch in Südbaden. Wie sieht es in der Region und in Ihrem Heimatort aus? Finden Sie es heraus.
In Langenargen im Bodenseekreis, wo diese Familie spazieren geht, sind die Menschen im Schnitt 47,6 Jahre alt. Damit liegt der Ort über dem Landesschnitt von Baden-Württemberg.
Bodenseekreis Urlaub im Wohnmobil: Nachfrage nach gebrauchten und neuen Modellen steigt durch die Corona-Krise stark an
Wer in diesem Sommer kurzfristig ein Wohnmobil oder einen Wohnwagen im Bodenseekreis mieten wollte, der hatte meist Pech: alles ausgebucht. Auch gebrauchte Wohnmobile waren sehr gefragt, ebenso wie Neufahrzeuge. Die großen Hersteller aus der Region, wie Hymer aus Bad Waldsee und Carthago aus Aulendorf, sind daher mit der Saison trotz Corona zufrieden.
Sarah Valentin und Olaf Freudenberg vom Vaba-Center in Kressbronn freuen sich darüber, dass nach dem Lockdown im Juli und August Wohnmobile stark nachgefragt waren.