Bermatingen

Guten Tag aus Ihrer Lokalredaktion.
Hier finden Sie, was Bermatingen und Umgebung bewegt.
Lesen Sie auch unsere Artikel aus dem Landkreis, die aktuellen Ergebnisse aus dem Regionalsport oder navigieren Sie zu einem anderen Ort im UmkreisOrt im Umkreis.
Neueste Artikel
Bermatingen Ein Konzert rund um die Zahl 4: Madrigalchor Überlingen zu Gast in Bermatinger Kirche St. Georg
Himmelsrichtungen, Jahres- und Tageszeiten, die Elemente: Die Zahl 4 ist im Alltag allgegenwärtig. Für Thomas Braun, Leiter des Madrigalchors Überlingen, und sein Ensemble Grund genug, dieses Thema musikalisch genauer zu beleuchten. Herausgekommen ist ein Konzert in der Kirche St. Georg am vergangenen Sonntag, das sich den bereits genannten Gegebenheiten in der Natur, bei denen die Zahl 4 eine Rolle spielt, widmete.
Zusammen mit dem Streichquartett Salem gab der Madrigalchor Überlingen in der Kirche St. Georg in Bermatingen ein Konzert rund um die Zahl 4.
Bermatingen Jugendfeuerwehr sichert seit 25 Jahren Nachwuchs für die Aktiven
Mit einem großen Aktionstag hat die Jugendfeuerwehr Bermatingen sich selbst gefeiert: Sie wurde 25 Jahre alt. Im Mittelpunkt des Aktionstags am Dorfgemeinschaftshaus stand eine Schauübung zusammen mit dem Nachwuchs vom Technischen Hilfswerk und dem Deutschen Roten Kreuz. Das Szenario für die Übung hatten die Jugendlichen selbst ausgearbeitet.
Zum 25. Jubiläum der Jugendfeuerwehr stellte der Nachwuchs zusammen mit der Jugenabteilung des THW Überlingen sowie der Jugend des DRK Markdorf eine große Übung auf die Beine.
Bermatingen Das erwartete die Gäste beim Apfelschmaus im Kloster Weppach
Mascarpone-Apfel-Snack auf Pumpernickel und Knusperkeks, eine Kürbissuppe mit Apfelchips und badische Apfelküchle, dazu eine Lesung aus dem Buch „Mittagsstunde“ von Dörte Hansen: Genuss für Gaumen und Geist erlebten die Gäste beim Apfelschmaus im Kloster Weppach in Bermatingen.
Erlebnisgastronomie: Während Ernst Bodenmüller (rechts) die Apfelringe in Teig tauchte und in die Pfanne legte, wendete Mario Levis (Mitte) sie und hob sie zum Abtropfen heraus, damit Peter Zöller (hinten) die Küchle in Zimt und Zucker wälzen und mit Vanillesauce umlegen konnte.
Bermatingen Blitzt der Blitzer oder blitzt er nicht?
Das ist die Frage: Ist die Blitzersäule in Bermatingen derzeit aktiv? Der Pressesprecher des Landratsamts wusste darauf keine Antwort. Ein Augenzeuge will aber gesehen haben, wie Arbeiter die Säule Anfang der Woche mit einem Messgerät ausstatteten.
Der Bermatinger Blitzer steht seit November 2016 an der Markdorfer Straße.
Bermatingen-Ahausen Ortschaftsrat gibt trotz Bedenken grünes Licht für neue Lagerhalle eines Unternehmens
Ein Betrieb im Gewerbegebiet von Ahausen will eine alte Lagerhalle abgreißen und an ihrer Stelle neu bauen. Das Problem: Möglicherweise geht die Höhe des Bauwerks nicht mit dem Bebauungsplan konform. Die Ortschaftsräte stimmten den Projekt dennoch zu, vorbehaltlich einer Entscheidung des Baurechtsamts zur Höhe des Gebäudes.
Mit Abriss, Neubau und Aufstockung der Lagerhalle möchte ein Ahauser Betrieb der wachsenden Nachfrage nach seinem Angebot entsprechen.
Bermatingen Neuer Wohnraum in Bermatingen auf altem Sportplatz
Die Flächen des altem Vereinsheims und des Sportplatzes des SV Bermatingen sollen sinnvoll weiter genutzt werden. Hier sollen nach dem Neubau des Vereinsheims und Hauptsportplatzes an der Turnhalle Wohnungen entstehen. Der Gemeinderat ist dabei für eine Lösung, die auch Mehrgeschosswohnbau vorsieht.
Das bisherige Vereinsheim und der Platz des SVB auf dem etwa ein Hektar großen Gelände werden in naher Zukunft verschwinden und einer Wohnbebauung Platz machen.
Bermatingen Drei Frauen initiieren an Wochenenden im Dezember Treffen am Adventskranz
Im Zweijahres-Rhythmus hatte sich in Ahausen Sigrid Baur um den Adventskalender gekümmert. Sigrid Baur verstarb dieses Jahr, drei Frauen wollen die Tradition in kleinerem Rahmen fortführen. Auf Initiative von Angelika Bernhardt-Welte planen die Frauen an den Adventswochenenden Treffen am Adventskranz.
Zu schönen Begegnungen kam es beim Adventskalender in Ahausen. Die gern gelebte Tradition soll in kleinerem Format als Adventskranz-Treffen an den Wochenenden im Dezember stattfinden.
Bermatingen Neues Angebot für Volleyball, Boule und Tischtennis am Bolzplatz
Der Erweiterung des Kindergartens Ahausen fällt ein Teil des Bolzplatzes zum Opfer. Jetzt stimmte der Ortschaftsrat einem Konzept zu, das ein neues Freizeitangebot schafft: Neben dem Bolzplatz werden auf einem ungenutzten Gelände Flächen für Beachvolleyball, Boule und Tischtennis geschaffen.
Wegen der Erweiterung des Kindergartens Ahausen wird der Bolzplatz erheblich kleiner. Nun soll er auf einer brachliegenden Fläche wieder wachsen. Außerdem soll das Freizeitangebot um Plätze für Beachvolleyball und Boule sowie einer Tischtennisplatte erweitert werden. Der Ortschaftsrat will dies dem Gemeinderat empfehlen.
Landkreis & Umgebung
Anzeige Ihr Fachmann am Bodensee: Das Haus auf den Winter vorbereiten
Mit dem Winter ist das so eine Sache: Ein Witterungseinbruch mit Schnee und tiefen Minusgraden kommt meist plötzlich – aber eben auch nie unvorhersehbar. So sollten Hausbesitzer schon jetzt ihre Immobilie vorbereiten, denn ein Wintereinbruch ist eine harte Belastungsprobe für jede Immobilie.
<p>Ist die Heizung zu niedrig eingestellt oder gar ausgeschaltet, besteht die Gefahr, dass Rohre zufrieren und platzen. Deshalb: In der Heizungszentrale laut Bedienungsanleitung die Winterabsenkung einstellen. <em>Bild: Archiv</em></p>
Markdorf 726 Signaturen gegen die Südumfahrung
Ortstermin am Montagabend im Rathaus: Kritiker der geplanten baureifen Südumfahrung Markdorf sammeln Unterschriften gegen das Vorhaben.
Unterschriften-Übergabe bei Bürgermeister Georg Riedmann (rechts): Die Südumfahrung-Gegner (v.l.) Susanne Deiters Wälischmiller, Joachim Mutschler, Artur Rudolf, Frieder Staerke und Bernhard Grafmüller.