Bodenseekreis

Neueste Artikel
Das Ehepaar Knoll vom Familienbetrieb Knolls Obstbau und Brennerei in Überlingen-Lippertsreute bietet in der Marktfee.app Äpfel aus eigenem Anbau an.
Bodenseekreis Die App „Marktfee“ unterstützt Direktvermarkter in der Region, ihre Produkte zu digitalisieren. Welche Betriebe teilnehmen und warum sich erst sieben registriert haben
Die digitale Anwendung ist für kleinere Anbieter eine unkomplizierte Lösung, um ihr Sortiment auch online anbieten zu können. Die Nutzer profitieren ebenfalls davon: bargeldloser Einkauf, wenig Kontaktmöglichkeiten und regionale Lebensmittel. Die App befindet sich allerdings noch in den Anfängen.
Gedenken an die Flugzeugkatastrophe von 2002 über Überlingen und Owingen.
Überlingen Die Erinnerung an das Flugzeugunglück von 2002 bleibt immer wach
Am 1. Juli jährt es sich zum 18. Mal, dass über Überlingen zwei Flugzeuge zusammenstießen. Die Erinnerung an das Unglück, bei dem Überlingen und Owingen von größeren Schäden verschont blieben, das Gedenken an die Toten, und den Kontakt zu den Hinterbliebenen hält seitdem vor allem der Verein „Brücke nach Ufa“ aufrecht. Jetzt hat der Verein einen Schaukasten installiert, der über das Wichtigste informiert.
Kinderleicht ist die Bedienung der Automaten, Hanna und Jonas machen‘s vor am neuen Automaten, der im Gewerbegebiet in Überlingen steht.
Überlingen Frische Eier nachts um zwei: Hofläden schießen wie Pilze aus der Erde, nicht nur in Corona-Zeiten
Das Angebot an Verkaufs-Automaten für Lebensmittel wächst, nicht zuletzt wegen des geänderten Einkaufsverhaltens in Corona-Zeiten. Das Risiko im Umgang mit Rohmilch scheint überschaubar. Die meisten Verkaufsstellen liegen direkt am Hof. Neu in Überlingen ist nun, dass die Bauern zu ihren Kunden in die Stadt kommen und dort ihre Waren in einem Automaten anbieten. Wo genau, das verraten wir in diesem Bericht.
Der Fidschi Leguan mit seinen gelben Nasenlöchern ist im Reptilienhaus Uhldingen der neue Star.
Uhldingen-Mühlhofen Streng geschützter Fidschi Leguan mit gelben Nasenlöchern lebt jetzt im Reptilienhaus in Unteruhldingen
Weil andere Tierhalter weniger gut mit ihnen umgehen, lebt jetzt ein von den Behörden konfiszierter Grüner Leguan am Bodensee. Mit dem seltenen Fidschi Leguan, einem Bindenwaran und einer Kapkobra wird ein Quartett an neuen Tieren im Reptilienhaus komplettiert. Eine schon 44 Jahre alte Kapkobra, die zum Bestand des Hauses von Beginn an zählte, wird demnächst wohl sterben.
Links
Rechts
Top Themen