Salem Nach dem Whisky nun der Wodka

Familienbetrieb Senft aus dem Teilort Rickenbach kreiert bei den Edelbränden eine neue Sparte

Eine dritte Sparte bei den Edelbränden hat die Familie Senft im Salemer Teilort Rickenbach kreiert. Zu den Obstbränden in unterschiedlichem und teils kunstvoll geblasenem Glas und zu dem ab Mitte des Jahres 2012 deutschlandweit erfolgreich verlaufenden Bodensee-Whisky-Debüt kommt jetzt aus dem Hause Senft der Wodka hinzu. Der erste Wodka funkelt bereits bernsteinfarben – nicht hellweiß – im speziellen Glas. Er wird ein Jahr im Eichenfass gelagert, daher die goldgelbe Farbe und dabei jedes Vierteljahr umgelagert. Der Wodka wird aus Bioweizen gebrannt. „Von 100 Kilogramm Weizen können rund 25 Liter Wodka hergestellt werden“, sagt Herbert Senft, der einst als Kellermeister beim Markgräflich Badischen Weingut in Salem und beim Winzerverein Hagnau tätig war.

Feuer und Flamme für das neue Segment im Familienbetrieb sind Tochter Silke und ihr Freund Daniel Eck. Die Tochter hat sich ganz in die Sache reingekniet und hat in ihrer Begeisterung auch eine Ausbildung zur Edelbrandsommelière beim Ländlichen Fortbildungs-Institut Vorarlberg in der Landvolkshochschule St. Ulrich in Bollschweil südlich von Freiburg angetreten. Damit will Silke Senft unter anderem den Blick – analog den Weinsommeliers – auf das Wissen der Destillatproduktion, Verkostungen und Präsentation richten.

„Wer weiß schon, dass Wodka gut zu Fisch- und Kohlgerichten passt“, meint sie. Ihr geht es vor allem auch darum, dass der Wodka zu den passenden Speisen serviert wird.

Dazu will Silke Senft den Edelbrand Wodka aus Rickenbach künftig auf Gourmet- und Weinmessen bekannt machen. Die Fachfrau wurde vom Kleinbrenner-Verband bereits mit einer Goldmedaille und Urkunde ,für herausragende Spitzenqualität“ im Bereich Edelbrände aus dem Betrieb Senft ausgezeichnet.

Wie beim Whisky weisen auch beim Wodka schon die Etiketten auf die nicht gleich übliche Herkunft des Brandes aus der Bodenseeregion hin. Zum einen mit einer Strukturdarstellung der Geographie des Sees beim Whisky und zum anderen mit leichten Wellen im Etikett nun beim Wodka.

Ihre Meinung ist uns wichtig
Herbstliche Weine vom Bodensee
Neu aus diesem Ressort
Salem/Deggenhausertal
Salem
Salem
Salem
Salem
Salem
Die besten Themen
Kommentare (0)
    Jetzt kommentieren