Nachrichten aus Owingen

Rund 70 Sitzplätze hat der große lichte Raum der neuen Aussegnungshalle. Bürgermeister Henrik Wengert dankte Architektin Jasmin Endres (im Vordergrund) für den gelungenen Entwurf.

26.09.2017 | Owingen

Aussegnungshalle auf Friedhof eingeweiht

Freude, wo sonst Trauer herrscht: Die neue Aussegnungshalle auf dem Friedhof von Owingen ist eingeweiht worden. Ein langer Entscheidungsprozess sei zu einem guten Ergebnis gekommen, zog Bürgermeister Henrik Wengert Bilanz. Er lobte Architektin Jasmin Endres dafür, dass sie einen "einfühlsamen Entwurf" realisiert habe.

Freuen sich über den Erfolg (hinten von links): Marita Riegg, Eva Weiss, Monika Friesenhagen, Verena Köhler, Irena Riegg, Uli Ziereisen vom Verein Therapeutisches Reiten Markdorf, daneben vier Aktive. Vorne: Jan Treiber vom Vorstand Fit for Fun Owingen, Verein für Ausdauersport.

29.06.2017 | Owingen

Da beißen die Waden: "Hohenbod-Man" wieder ein voller Erfolg

Start bei Sonnenschein, Ende mit heftigen Regenschauern: Die siebte Auflage des Benefiz-Events "Hohenbod-Man" lockte wieder zahlreiche Zuschauern aus Bodman und Umgebung an. Doch das hielt 126 Starter nicht davon ab, eisern ihre Runden zu absolvieren. Denn jede Runde bringt Geld. Je nach Sponsor mal 2 Euro, mal deutlich mehr. Insgesamt wurden 426 Runden absolviert.
Mentalmagier Andy Häussler verblüffte mit seinen Tricks das Publikum.

29.06.2017 | Owingen

Mentalmagier Andy Häussler begeistert mit seinem sechsten Sinn

Hier wurde weder das Kaninchen aus dem Hut gezogen noch die Jungfrau zersägt – Andy Häussleres Wunder entstehen im Kopf. Phänomene des Willen und Geheimnisse des Geistes präsentierte er seinem Publikum in Owingen. Der Mentalmagier verblüffte in seinem Programm "Gedankenwelten" nicht nur mit seinen überragenden mathematischen Fähigkeiten sondern auch mit seinem sechsten Sinn.
Regiostars

Ihre Regiostars in Owingen