Owingen Hoher Sachschaden bei Streifvorgang in Taisersdorf

Mit einem Gesamtsachschaden von rund 10 000 Euro endete ein Verkehrsunfall am Sonntag gegen 10.50 Uhr auf der Straße "Zum Aachtobel" in Owingen-Taisersdorf.

Ein 21-jähriger Autofahrer ist nach Angaben der Polizei von der Dorfstraße kommend in Richtung K 7769 gefahren und streifte in einer Kurve im Wald am Hombergbühl das Auto eines entgegenkommenden 55-jährigen Mannes. Beide Autofahrer wurden von der Polizei angezeigt, da sie jeweils nicht weit genug rechts gefahren seien.

 

 

Ihre Meinung ist uns wichtig
Zum Valentinstag ❤ Geschenke mit Herz ❤
Neu aus diesem Ressort
Owingen
Owingen
Owingen
Owingen
Owingen
Owingen
Die besten Themen
Kommentare (0)
    Jetzt kommentieren