Owingen Hoher Sachschaden bei Streifvorgang in Taisersdorf

Mit einem Gesamtsachschaden von rund 10 000 Euro endete ein Verkehrsunfall am Sonntag gegen 10.50 Uhr auf der Straße "Zum Aachtobel" in Owingen-Taisersdorf.

Ein 21-jähriger Autofahrer ist nach Angaben der Polizei von der Dorfstraße kommend in Richtung K 7769 gefahren und streifte in einer Kurve im Wald am Hombergbühl das Auto eines entgegenkommenden 55-jährigen Mannes. Beide Autofahrer wurden von der Polizei angezeigt, da sie jeweils nicht weit genug rechts gefahren seien.

 

 

Ihre Meinung ist uns wichtig
Die leckersten Gins vom Bodensee und Schwarzwald
Neu aus diesem Ressort
Owingen/Überlingen
Owingen
Owingen
Owingen
Owingen
Owingen
Die besten Themen
Kommentare (0)
    Jetzt kommentieren