Oberteuringen IT-Unternehmen IHSE lässt in Oberteuringen bauen

Das neue Firmengebäude an der Bundesstraße 33 kostet sechs Millionen Euro und soll für bis zu 200 Beschäftigte Platz bieten. Im Oktober 2018 soll der Einzug abgeschlossen sein.

Einen rund sechs Millionen Euro teuren Firmensitz lässt IHSE-Geschäftsführer Enno Littmann im Gewerbegebiet von Neuhaus bauen. Bereits im Juli vergangenen Jahres hatte er einen dringend nötigen Neubau für das stetig wachsende IT-Unternehmen angekündigt. Nun werden Nägel mit Köpfen gemacht: das Baufeld, das unmittelbar neben der Bundesstraße 33 liegt, ist vorbereitet. Am Freitagmorgen gab es in strömendem Regen einen symbolischen Spatenstich. Bürgermeister Karl-Heinz Beck und dessen Nachfolger Ralf Meßmer waren mit dabei. Nach den Planungen des Unternehmens soll bis Oktober 2018 der Umzug in den Neubau abgeschlossen sein. Er soll zunächst Platz für 120 Beschäftigte bieten. Bereits berücksichtigt ist nach Firmenangaben eine Erweiterung, um künftig bis zu 200 Beschäftigte im neuen Hauptquartier unterzubekommen. Der neue Firmensitz soll auch die Möglichkeit bieten, Kunden die firmeneigenen Entwicklungen zu zeigen. Deshalb wird es einen eigenen Präsentationsraum geben. 1300 Quadratmeter an Fläche sind für die Produktion vorgesehen. Der Neubau soll mit einer Solaranlage ausgestattet und energiesparend gebaut werden.

Rund sechs Millionen Euro kostet nach Firmenangaben der Neubau des Oberteuringer IT-Unternehmen IHSE. Im Oktober 2018 soll das Gebäude, das direkt an der Bundesstraße&nbsp;33 liegt, bezogen sein. <em>Zeichnung: </em><em>Daschmann</em><em>Planungs</em><em> GmbH</em>
Rund sechs Millionen Euro kostet nach Firmenangaben der Neubau des Oberteuringer IT-Unternehmen IHSE. Im Oktober 2018 soll das Gebäude, das direkt an der Bundesstraße 33 liegt, bezogen sein. Zeichnung: DaschmannPlanungs GmbH

Wenn in Hollywood Filme vertont werden, haben im übertragenen Sinne immer IHSE-Ingenieure ihre Finger im Spiel. Denn aus dem IT-Unternehmen stammt die Technik, dank der die Tontechniker in den USA in Sekundenbruchteilen auf zahlreiche Rechner zugreifen können. So können in Filmen und Videos bis zu 1000 Tonspuren hinterlegt werden, wie Enno Littmann bei einer Präsentation im vergangenen Jahr schilderte. IHSE ist im Bereich der KVM-Technologie nach eigenen Angaben weltweit führend. Eingesetzt wird diese bei Film-Produktionen und im Fernsehen sowie bei der Flugsicherung und in Leitstellen, um nur einige Beispiele zu nennen. KVM steht für Keyboard, Video und Maus. Die IHSE-Technik ermöglicht den abgesicherten, verzögerungsfreien Zugriff von einem Arbeitsplatz auf mehrere Rechner beziehungsweise umgekehrt von mehreren Arbeitsplätzen auf einen Rechner.

Beim symbolischen Spatenstich (von links): Sven Schwarz (Sparkasse), Ralf Meßmer (künftiger Bürgermeister von Oberteuringen), Klaus-Dieter Schmidberger (Sparkasse), Architekt Sascha Daschmann, IHSE-Chef Enno Littmann und Bürgermeister Karl-Heinz Beck.<em> Bild: Manfred </em><em>Dieterle-Jöchle</em>
Beim symbolischen Spatenstich (von links): Sven Schwarz (Sparkasse), Ralf Meßmer (künftiger Bürgermeister von Oberteuringen), Klaus-Dieter Schmidberger (Sparkasse), Architekt Sascha Daschmann, IHSE-Chef Enno Littmann und Bürgermeister Karl-Heinz Beck. Bild: Manfred Dieterle-Jöchle

Erst vor wenigen Tagen gab IHSE bekannt, dass Technik aus Oberteuringen bei einer großen internationale Motorsport-Rennserie eingesetzt wird. Mit einem KVM-System werden Daten, GPS-Tracking und Videosequenzen übertragen. Die Rennleitung und die zuständigen Rennkommissare haben nach IHSE-Angaben Echtzeit-Daten zur Verfügung, mit denen sie die Rennen überwachen können. Eine mobile Rechnerzentrale sei für den einfachen Transport und schnellen Netzwerkanschluss konstruiert und gewährleiste Systemsicherheit und Zuverlässigkeit. Im Juli gab IHSE außerdem bekannt, dass ein Zentrum für Fernseh- und Radioproduktion in Singapur mit Technologie aus Oberteuringen ausgestattet wurde.

Ihre Meinung ist uns wichtig
Zum Valentinstag - Geschenke mit Herz
Neu aus diesem Ressort
Oberteuringen
Oberteuringen
Oberteuringen
Oberteuringen
Oberteuringen
Oberteuringen
Die besten Themen
Kommentare (0)
    Jetzt kommentieren