Friedrichshafen Edeka-Markt nach fast zweijähriger Umbauzeit offiziell wieder eröffnet

Ein exzellenter Begrüßungssekt aus dem Ortenauer Weinkeller in Offenburg, der eine 100-prozentige Tochter von Edeka Südwest ist, erwartete die geladenen Gäste der Wiedereröffnungsfeier des neu gestalteten Edeka- und Raiffeisenmarkts in Oberteuringen.

Der Abend war geprägt von festlichen Reden. Den Anfang machte Martin Amann, Vorsitzender der BAG (Bezugs- und Absatzgenossenschaften). Amann sprach von der Wichtigkeit der Nahversorgung durch den Einzelhandel und schilderte den Ablauf des nun abgeschlossenen Bauvorhabens. Fünf Bauabschnitte galt es zu bewältigen, bis schließlich im August 2016 der abschnittweise Umzug starten konnte. Nach 19 Monaten Bauzeit öffnete im Juni dieses Jahres der Markt in neuem Gesicht wieder seine Tore für die Kundschaft. "Wir brauchen einen Markt mit Zukunft, mit zeitgemäßen Arbeitsplätzen und einer Verwaltung in Reichweite", sagte Amann. Er dankte den Mitarbeitern und erklärte: "Dies ist ein Ergebnis, auf das wir alle stolz sein können."

Bürgermeister Karl-Heinz Beck berichtete von baurechtlichen Schwierigkeiten, die es zu meistern galt: Gemäß der Größe der Gemeine sei höchstens eine Verkaufsfläche von 800 Quadratmeter gestattet gewesen, nun sind es aber 1400 Quadratmeter. Über einen Einzelhandelsgutachter sei der Nachweis erbracht worden, dass die Haupteinkäuferschicht aus dem Ort komme und der Markt keinen Einfluss auf Nachbarorte habe.

Architekt Jürgen Müller erörterte seine Planungsaufgabe und schilderte energiesparende sowie technische Details des Baus. Achim Widmann, Verkaufsleiter von Edeka Südwest, verknüpfte das Motto "Wir lieben Lebensmittel" mit der regionalen Vielfalt der Angebote im Markt. Albert Roth, der örtliche Geschäftsführer, bedankte sich unter anderem bei der treuen Kundschaft, die in den vergangenen zwei Jahren umbaubedingt große Geduld bewiesen hätten.

Ihre Meinung ist uns wichtig
Herbstliche Weine vom Bodensee
Neu aus diesem Ressort
Oberteuringen
Oberteuringen
Oberteuringen
Oberteuringen
Oberteuringen
Oberteuringen
Die besten Themen
Kommentare (0)
    Jetzt kommentieren