Nachrichten aus Meersburg

Die Vertragsunterzeichnung mit dem neuen Netzbetreiber Teledata ist für die fünf Gemeinden des Verwaltungsverbandes Meersburg ein wichtiger Schritt zum schnellen Internet. Dazu trafen sich im Meersburger Ratssaal (hintere Reihe, von links): Daisendorfs Bürgermeisterstellvertreterin Birgit Schley und die Bürgermeister Robert Scherer (Meersburg), Volker Frede (Hagnau, Daniel Heß (Stetten) und Edgar Lamm (Uhldingen-Mühlhofen). Vordere Reihe: die Teledata Geschäftsführer Stephan Linz (links) und Armin Walter (Mitte) und Komm.Pakt.Net-Vorstand Jens Schilling (rechts).

22.09.2017 | Meersburg

Schnelles Internet kommt 2018

Im Jahr 2018 sollen über 5000 Haushalte in den fünf Kommunen des Gemeindeverwaltungsverbands Meersburg (GVV) schnelles Internet bekommen. Das teilte der GVV bei der Unterzeichnung des Netzbetriebsvertrags mit dem Betreiber Teledata GmbH mit. Darüber freut man sich in Meersburg, Unter- und Oberuhldingen, Daisendorf, Stetten und Hagnau.
Die Kandidaten stellten sich den Fragen von (von links) Joachim Böttinger: Lothar Riebsamen (CDU), Leon Hahn (SPD), Markus Böhlen (Grüne), Christian Steffen-Stiehl (FDP) und Claudia Haydt (Linke). <sup></sup>

18.09.2017 | Meersburg

Viele Fragen an Kandidaten bei Podiumsdiskussion im Dorfgemeinschaftshaus

Zu einer privat organisierten Podiumsdiskussion sind fünf der Bundestagskandidaten für den Wahlkreis Bodensee gekommen. Fair war der Umgang der Kandidaten Lothar Riebsamen (CDU), Leon Hahn (SPD), Markus Böhlen (Bündnis 90/ Die Grünen), Christian Steffen-Stiehl (FDP) und Claudia Haydt (Linke). Organisiert hatten die Diskussion im Dorfgemeinschaftshaus Baitenhausen Wilfried Rupp und Achim Homburger.

Hochwürden mit Hoheit: Meersburgs Stadtpfarrer Matthias Schneider stößt beim ersten Weinempfang im Vineum mit der Badischen Weinprinzessin Katharina Kammerer an. <em>Bild: Sylvia Floetemeyer</em>

10.09.2017 | Meersburg

Ein Weinfest der Premieren

Zeitgleich mit dem Eröffnungstag des Bodensee-Weinfestes hat am Freitag auch die Lese begonnen – so früh wie noch nie. Neu war in diesem Jahr auch der Empfang im Vineum, der nicht nur positiv aufgenommen wurde.
Regiostars

Ihre Regiostars in Meersburg