Markdorf SÜKDKURIER-Wanderung: Von der Breitenbacher Kapelle zur Wallfahrtskirche

Die zweite Sommertour von SÜDKURIER und Schwäbischem Albverein führt am Mittwoch, 16. August, Ernst Bodenmüller. Treffpunkt ist um 13.30 Uhr in Stetten an der "Alten Brennerei".

Die diesjährigen Sommertouren vom Schwäbischen Albverein und SÜDKURIER gehen in die zweite Runde. Am Mittwoch, 16. August treffen sich alle wanderbegeisterten Leser und Leserinnen in Stetten an der "Alten Brennerei". Dort kann geparkt werden, weitere Parkplätze stehen an der Schule und am Sportplatz zur Verfügung, von dort sind es nur wenige Gehminuten zum Treffpunkt.

Die Wanderung mit Wanderführer Ernst Bodenmüller beginnt um 13.30 Uhr. Zunächst geht es ein Stück zur spätgotischen Breitenbacher Kapelle, die auf dem Jakobsweg liegt. "Wir werden ein Stück auf dem beliebten Jakobsweg gehen und uns die Pilgerkapelle Breitenbach anschauen", so Ernst Bodenmüller. Anschließend läuft die Gruppe hinauf über den Wannenberg. Am Waldrand geht der Blick weit hinein ins Salemer Tal bis zum Schloss Heiligenberg. Der Rundwanderweg führt weiter nach Baitenhausen. In der Ortsmitte geht es am Friedhof vorbei und man erreicht nach 95 Treppenstufen die Wallfahrtskirche. Diese wurde um 1700 erbaut und besticht durch ihre kunsthistorisch wertvolle Innenausstattung. Die Strecke setzt sich Richtung Riedetsweiler fort und führt zum Neuweiher. Um 1445 wurde der Weiher zur Wasserversorgung der städtischen Mühlen und zur Fischzucht angelegt. Von einem Aussichtspunkt zeigt sich die typische Landschaft mit Obst- und Weingarten, man blickt über den Bodensee mit den Erhebungen der Alpen. Anschließend geht es bergab nach Riedetsweiler und zurück zum Ausgangspunkt. Hier besteht die Möglichkeit zur gemeinsamen Einkehr.

Die Wanderung ist rund 12 Kilometer lang und dauert ungefähr drei Stunden. Eine Anmeldung ist nicht nötig, einfach zum Treffpunkt kommen.

 

Ihre Meinung ist uns wichtig
Herbstliche Weine vom Bodensee
Neu aus diesem Ressort
Markdorf
Markdorf
Markdorf
Markdorf
Markdorf
Markdorf
Die besten Themen
Kommentare (0)
    Jetzt kommentieren