Baindt Betrügerische Benzinbettler

Wegen Betrugs ermittelt die Polizei gegen zwei aus Rumänien stammende 35-jährige Männer, die am Sonntagvormittag, zwischen 9 Uhr und 10 Uhr, zwischen Bad Waldsee und Haisterkirch sowie im Bereich von Bad Wurzach-Brugg Autofahrer um Geld angebettelt haben, weil ihnen angeblich das Benzin ausgegangen sei.

Nachdem ein Zeuge den Sachverhalt gemeldet hatte, konnte eine Streife die beiden Tatverdächtigen gegen 10.15 Uhr auf der Landesstraße 314 zwischen Baindt und Bergatreute in einem silbernen Audi A 6 entdecken und kontrollieren. Dabei stellte sich nach Auskunft der Polizei heraus, dass das Duo mit der "Masche" bereits wiederholt unterwegs war. Zur Durchführung weiterer Ermittlungen werden Verkehrsteilnehmer, die von den Tatverdächtigen ebenfalls entsprechend angesprochen wurden, gebeten, sich bei der Polizei in Weingarten, Tel.07 51/8 03-66 66, zu melden.

 

Ihre Meinung ist uns wichtig
☀ Einzigartige Sonnenstücke vom See ☀
Neu aus diesem Ressort
Altshausen
Leutkirch/Karlsruhe
Baden-Württemberg
Leutkirch
Weingarten
Kreis Ravensburg/Altshausen
Die besten Themen