Nachrichten aus Kreis Ravensburg

16.11.2017 | Ravensburg

Mordfall Hoßkirch gibt Rätsel auf

Nach dem zweiten Verhandlungstag vor dem Ravensburger Landgericht gegen einen 35-jährigen Mann aus Hoßkirch, dem die Anklage die Ermordung der Ehefrau und das Vortäuschen eines Verkehrsunfalls vorwirft, bleiben Fragen und rätselhafte Spuren. Das zeigte sich vor Gericht bei der Befragung von Polizeibeamten, die als Erste am Unfallort waren.