Nachrichten aus Immenstaad

Symbolbild

29.09.2017 | Immenstaad

Frau bei Attacke verletzt

Leicht verletzt wurde eine 56-jährige Frau, die während eines Spaziergangs von einem Unbekannten am Freitag, gegen 10.30 Uhr, hinterrücks an der Einmündung Fritz-Kopp-Straße/Reuthenenweg in Immenstaad attackiert wurde.
In der alten Werkstatt von Karl Glatthaar (links) werden am Sonntag einige Sammlungen präsentiert. Bettina Rebstein (Zweite von links) und Reinhard König (rechts) vom Heimatverein freuen sich schon drauf, genau wie die Sammler Peter Unger (Mitte) und Ludwig Raschke, die ihre Sammlerstücke an anderer Stelle zeigen.

28.09.2017 | Immenstaad

Heimatverein organisiert Sammlertag

Blick in private Sammlungen: Beim Sammlertag des Heimatvereins Immenstaad am 1. Oktober öffnen Privatleute ihre Sammlungen für Interessierte. Sie können Sand aus aller Welt und Angelruten, Tornax-Motorräder und Weizenbiergläser, Zeppelin-Christbaumschmuck und Fossilien, Telefonkarten und Erinnerungsstücke aus der Garnisonsgeschichte von Friedrichshafen anschauen.

Regiostars

Ihre Regiostars in Immenstaad