Immenstaad Letzter Hock der Immenstaader Bergsteiger

Die Ortsgruppe des Deutschen Alpenvereins blickt bei einer letzten Veranstaltung auf die vergangenen 42 Jahre zurück. Der Rückgang der Teilnehmerzahl war nur ein Grund für Auflösung der DAV-Ortsgruppe.

Mit einem Hock am Freitag, 16. März, ab 19 Uhr im Ratskeller will die Ortsgruppe Immenstaad des Deutschen Alpenvereins (DAV) noch einmal auf viele Touren und Erlebnisse aus den 42 Jahren ihres Bestehens zurückblicken. Es wird die letzte Veranstaltung der Ortsgruppe sein, offiziell hat sich die Gruppe bereits zum Jahresende 2017 aufgelöst. Da die Mitglieder der Ortsgruppe schon immer gleichzeitig Mitglieder der Friedrichshafener Sektion des DAV waren, stehen ihnen auch weiterhin die Angebote offen.

"Unsere Ortsgruppe war die einzige, die es innerhalb der Sektion gab", erklärt Inge Polap, die seit 2003 Vorsitzende der Gruppe war. Rund 25 Touren habe die Ortsgruppe jedes Jahr angeboten, von anspruchsvollen Touren bis in Höhen über 3000 Meter bis hin zu genussvollen Wanderungen in der Bodenseeregion – etwa auf dem Bodanrück oder im Deggenhausertal. Albert Endres, Jahrgang 1933, nennt Polap den "Vater der Ortsgruppe". Endres gehörte schon zum Gründungsvorstand und er war nicht nur bei unzähligen Wanderungen aktiv dabei, sondern er organisierte zudem viele Radtouren – auch noch 2017. Emil Krieg, Jahrgang 1930, ist das älteste Mitglied der Ortsgruppe. "Er war in all den Jahren derjenige, der an den meisten Touren teilgenommen hat – auch 2017 war Emil oft mit uns unterwegs", erzählt Polap. "Viele Mitglieder der Ortsgruppe sind gemeinsam älter geworden", erklärt sie, warum sich das Tourenangebot mit der Zeit verändert hat.

Gipfelglück im September 2012 auf der Marwees im Herzen des Alpsteins.
Gipfelglück im September 2012 auf der Marwees im Herzen des Alpsteins. | Bild: Wolfgang Nosse

Bei manchen Touren wurden bis zu 20 Teilnehmer gezählt, es sei aber auch vorgekommen, dass es nur drei gewesen seien: "Dann haben wir die Tour aber trotzdem nicht ausfallen lassen." Ein Rückgang der Teilnehmerzahlen war einer der Gründe, die Ortsgruppe aufzulösen. Ein anderer: Zuletzt standen auch nur noch drei Paare als Wanderbegleiter zur Verfügung – da konnten wir nicht mehr so ein großes Tourenprogramm bieten", erklärt Polap. Fast jede Tour wurde zunächst von den Wanderbegleitern zu zweit ausprobiert. "Wir mussten wissen, was auf die Leute zukommt, damit wir ihnen auch aus eigener Erfahrung Auskunft geben konnten", erklärt Wolfgang Nosse. Er hat gemeinsam mit seiner Frau etliche Touren und außerdem viele Jahre die beliebten Mittwochsradtouren organisiert. Dass Inge Polap nach 15 Jahren als Vorsitzende nicht mehr zur Wiederwahl antreten wollte und sich kein anderer Kandidat fand, gab den letzten Ausschlag, die Ortsgruppe aufzulösen.

"Das freundschaftliche Verhältnis der Tourenbegleiter untereinander und auch der Zusammenhalt in der Ortsgruppe war schon etwas Besonderes", sagt Polap und fügt hinzu: "Und unsere Touren-Abschluss-Wochenenden mit Hüttenaufenthalt waren ein geselliger Höhepunkt jedes Jahres." Auf privater Basis will der Kern der ehemaligen Ortsgruppe weiterhin gemeinsam zu Touren aufbrechen. Manche wollen auch das große Angebot der DAV-Sektion Friedrichshafen nutzen. Auch mit Anette und Jürgen Koyro, die zuvor viele Wanderungen der Ortgruppe führten, können Mitglieder des DAV in diesem Rahmen wieder auf Touren gehen.

Sektion und Mitglieder

Die Ortsgruppe Immenstaad wurde im September 1975 gegründet und blieb bis 2017 die einzige Ortsgruppe in der Sektion Friedrichshafen des DAV.

Die Sektion Friedrichshafen des DAV wurde 1911 gegründet und hat mehr als 5300 Mitglieder. Die Sektion bietet ein vielseitiges Gruppenprogramm für Bergsportler jeden Alters sowie ein umfangreiches Tourenprogramm, das Angebote vom Wandern übers Tourengehen in Eis und Fels, Skifahren, Ski- und Skihochtouren, Schneeschuhwandern, Mountainbike bis hin zum Sportklettern umfasst.

Informationen im Internet: www.dav-fn.de

 

Ihre Meinung ist uns wichtig
☀ Einzigartige Sonnenstücke vom See ☀
Neu aus diesem Ressort
Immenstaad
Immenstaad
Immenstaad
Immenstaad
Immenstaad
Immenstaad
Die besten Themen