Horgenzell Polizei erwischt Autofahrer mit rund 1,5 Promille

Ein 20-Jähriger muss vorerst ohne Führerschein auskommen. Ihm wird laut Polizei vorgeworfen, er sei alkoholisiert Auto gefahren. Ein Test habe einen Alkoholwert von rund 1,5 Promille ergeben.

Eine aufmerksame Autofahrerin verständigte am Donnerstagmorgen um 9.15 Uhr die Polizei Ravensburg und meldete einen Autofahrer, der auffällig im Straßenverkehr unterwegs sei. Bei der Überprüfung der Polizei bei der Wohnadresse des besagten Autofahrers wurde ein 20-Jähriger ermittelt, der unter Alkoholeinfluss mit seinem Wagen unterwegs war. Ein Alkoholtest habe einen Wert von 1,5 Promille ergeben. Es wurde eine Blutentnahme veranlasst sowie die Beschlagnahme des Führerscheins angeordnet.

Ihre Meinung ist uns wichtig
☀ Einzigartige Sonnenstücke vom See ☀
Neu aus diesem Ressort
Horgenzell
Horgenzell
Horgenzell
Die besten Themen