Horgenzell Noch wenige Tage bis zum Einhaldenfestival: Gewinnen Sie Karten für Maxi Schafroth und die SWR Big-Band!

Der über 850 Jahre alte Bauernhof Einhalden wird ab Donnerstag, 30. Juli, wieder zum Festivalgelände. Bis einschließlich Sonntag, 2. August, werden Musik und Kabarett geboten. Auf der Bühne stehen unter anderem Konstantin Wecker, Maxi Schafroth und die SWR Big Band. SÜDKURIER Online verlost für zwei Festivaltermine Karten.

Mit „Swinging Comedy“ wird das Einhaldenfestival am Donnerstag, 30. Juli, ab 19.30 eröffnet. Auf der Bühne: die SWR Big-Band mit Herrn Hämmerle und Fola Dada. Eingeleitet wird der Abend bereit um von den beiden Weltklasse-Trompetern Ack van Royen und Jo Kraus mit dem Tales in Tones-Trio. Einlass ist ab 17.30 Uhr.

Hier haben Sie die Chance, Karten für die SWR Big Band mit Herrn Hämmerle und Fola Dada zu gewinnen!

 

Konstantin Wecker: „40 Jahre Wahnsinn“


Am Freitagabend, 31. Juli, 19.30 Uhr, macht sich „Berta Epple“, die Weltmusik-Combo mit der komischen Note, „auf zu neuen Ufern“. Danach - etwa ab 20.45 Uhr - können sich die Festivalbesucher auf „40 Jahre Wahnsinn“ gefasst machen – ein stimmgewaltiges Programm, mit dem Liedermacher Konstantin Wecker sein 40. Bühnenjubiläum feiert.


 
Kinder, Jugendliche und Familien sollten sich den Samstagnachmittag, 1. August, vormerken: Zuerst nimmt das Liedertheater von Vladislava und Christof Altmann kleine und große Leute auf eine Reise um die Welt mit. Im Anschluss präsentieren die Preisträger des Newcomer-Band-Wettbewerbs „BOB“ ihre besten Songs. Der Eintritt hierzu ist frei.


Am Samstagabend sorgt Dizzy Krisch, einer der Großen der europäischen Jazz-Szene, laut Mitteilung der Festivalveranstalter für „Good Vibrations“. Anschließend gehört die Bühne einem Kulturcoach der besonderen Art: Bauernsohn und Kabarettist Maxi Schafroth will seinen Zuschauern mit seinem Programm „Faszination Bayern“ die Vielseitigkeit unseres Nachbarlands näher bringen.

Hier haben Sie die Chance, Karten für Maxi Schafroth zu gewinnen!

 
Am Sonntagvormittag, 2. August, steht ab 11 Uhr ein Weißwurstfrühstück mit dem Heinz-Hübner-Salonorchester auf dem Programm. Als besondere Gäste sind die Sopranistin Leila Trenkmann und der Tenor Ulf Gloede dabei. Der Eintritt ist frei.
 
Neben dem Bühnenprogramm bietet auch das Einhaldenfestival 2015 am Samstag und Sonntag wieder jede Menge Erlebnisse für die ganze Familie – zum Beispiel beim Ponyreiten, Bogenschießen oder Instrumentebasteln.
 

Ihre Meinung ist uns wichtig
Zum Valentinstag ❤ Geschenke mit Herz ❤
Neu aus diesem Ressort
Horgenzell
Horgenzell
Horgenzell
Horgenzell
Horgenzell
Horgenzell
Die besten Themen
Kommentare (0)
    Jetzt kommentieren