Heiligenberg Unfall mit Traktor: Tausende Liter Gülle laufen aus

Ein Traktorfahrer ist am Mittwoch, gegen 15.35 Uhr, auf der Straße Am Bühl mit seiner Zugmaschine samt Gülleanhänger ins Rutschen geraten und umgestürzt. Mehrere Tausend Liter Gülle flossen auf ein Wiesengrundstück, und gelangten somit nicht in die Kanalisation.

Die Feuerwehr Heiligenberg war mit 21 Mann und drei Löschgruppenfahrzeugen im Einsatz. Die Überlinger Wehr war mit vier Mann und ihrem Gerätewagen vor Ort. Der Anhänger wurde mit dem Kran zügig aufgerichtet. Zum Aufrichten des umgekippten Traktors wurde die Seilwinde einer Privatfirma angefordert.

Der Schaden beläuft sich auf mehr als 20 000 Euro, teilt die Polizei mit. Mehrere Privatfahrzeuge versuchten, die Strecke zwischen Frickingen und Heiligenberg-Steigen zu passieren. Auch ohne Unfall ist diese wegen Straßenbauarbeiten gesperrt.

Ihre Meinung ist uns wichtig
☀ Einzigartige Sonnenstücke vom See ☀
Neu aus diesem Ressort
Heiligenberg
Heiligenberg
Heiligenberg
Heiligenberg
Heiligenberg
Heiligenberg
Die besten Themen