Heiligenberg Unfall an den Serpentinen von Heiligenberg

Am Sonntagnachmittag war die Feuerwehr nicht nur zu Sturmeinsätzen gefordert, sondern auch nach einem Verkehrsunfall unterhalb von Heiligenberg.

Die blauen Blinklichter von Feuerwehr und Polizei waren am Sonntagnachmittag weit in das Salemertal hinab zu sehen. Die Fülle deutete auf einen Großeinsatz hin, und so fragten sich die Bürger besorgt, ob da wohl der Hang abgerutscht sei. Das ist nicht der Fall. Vielmehr ereignete sich gegen 16.35 Uhr ein Verkehrsunfall auf den Serpentinen unterhalb von Heiligenberg, das ist die L 201 (Neue Steige). Nach Angaben der Polizei kam ein Autofahrer aus noch ungeklärter Ursache in einer Kurve von der Straße ab und kippte um. Der Fahrer wurde glücklicherweise nur leicht verletzt. (shi)

 

Ihre Meinung ist uns wichtig
Zum Valentinstag ❤ Geschenke mit Herz ❤
Neu aus diesem Ressort
Heiligenberg
Heiligenberg
Heiligenberg
Heiligenberg
Heiligenberg
Heiligenberg
Die besten Themen
Kommentare (0)
    Jetzt kommentieren