Hagnau/Stetten Vollsperrung: Bundesstraße vereist, Lastwagen im Graben

Die Bundesstraße 31 musste am Montagvormittag, zwischen 10.20 und 11.40 Uhr, zwischen Hagnau und Stetten wegen völliger Vereisung für den gesamten Verkehr gesperrt werden, berichtet die Polizei.

Ein Lastwagen war bereits von der Fahrbahn abgekommen und musste aus dem Straßengraben gezogen werden. Erst nachdem der Streckenabschnitt von den im Einsatz befindlichen Streufahrzeugen von seiner Eisschicht befreit worden war, konnte die Bundesstraße 31 wieder für den Straßenverkehr freigegeben werden, teilt die Polizei mit.

Ihre Meinung ist uns wichtig
% SALE bei SÜDKURIER Inspirationen %
Neu aus diesem Ressort
Hagnau
Hagnau
Hagnau
Hagnau
Hagnau
Hagnau
Die besten Themen
Kommentare (0)
    Jetzt kommentieren