Hagnau Motorradfahrer wird nach Unfall in Hagnau schwer verletzt ins Klinikum gebracht

Ein Autofahrer hatte den Mann auf dem Zweirad im morgendlichen Berufsverkehr offensichtlich übersehen.

Mit Rippenbrüchen und weiteren noch nicht genau diagnostizierten Verletzungen musste ein Motorradfahrer heute, Donnerstag, 1. Juni, nach einem Unfall in der Ortsmitte von Hagnau ins Friedrichshafener Klinikum gebracht werden. Ein gegen 7.45 Uhr auf der Hauptstraße – der B 31 – in Richtung Meersburg fahrender, laut Polizei "freundlicher Verkehrsteilnehmer" habe einem anderen Autofahrer, der mit seinem Mercedes an der Einmündung der Kapellenstraße wartete, signalisiert, dass er auf seine Vorfahrt verzichte und der Mercedesfahrer nach links in Richtung Meersburg einbiegen könne.

Wie die Polizei weiter beschreibt, sei der 59-jährige daraufhin losgefahren und mit der Front seines Wagens gegen die rechte Seite der Yamaha des ebenfalls 59-jährigen Mannes geprallt. Der Motorradfahrer wurde über die Motorhaube und auf die Gegenfahrspur geschleudert.

Nach bisherigen Erkenntnissen habe der Motorradfahrer eine ortseinwärts fahrende Fahrzeugkolonne überholt, beschreibt die Polizei weiter. Da er auf seiner Fahrspur links unterwegs war und nahe der Fahrbahnmitte fuhr, habe ihn der einbiegenden Autofahrer übersehen. Nach notärztlicher Behandlung an der Unfallstelle brachte ein Rettungswagenteam den Verletzten ins Klinikum Friedrichshafen. Am Auto entstand Schaden in Höhe von etwa 8000 Euro, der wirtschaftliche Totalschaden am Motorrad beläuft sich auf etwa 5000 Euro. Der Verkehr wurde durch Polizeibeamte im Wechsel an der Unfallstelle vorbeigeleitet. Der morgendliche Berufsverkehr staute sich auf eine Länge bis zu fünf Kilometern. Auf der B 31 besteht im Unfallbereich eine Tempobegrenzung auf 30 Stundenkilometer. Gegen 10 Uhr waren die beiden nicht mehr fahrbereiten Fahrzeuge abgeschleppt und der Verkehr konnte wieder ungehindert fließen.

 

Ihre Meinung ist uns wichtig
Historische Momente
Neu aus diesem Ressort
Hagnau
Bodenseekreis
Hagnau/Meersburg
Hagnau
Hagnau
Hagnau
Die besten Themen
Kommentare (0)
    Jetzt kommentieren