Nachrichten aus Hagnau

Fast wie vor 30 Jahren: In dieser Sitzecke des "Fischerstüble" hatten Aldo Gostner (links) und Werner Hiestand die Idee zum Knöpfle-Treffen. Jetzt spielen sie noch einmal für den Fotografen.

23.03.2018 | Hagnau

Aus für das Knöpfletreffen

Die 30. Auflage der Internationalen Diatonikertage ist zugleich die letzte. Das Aus für das Knöpfletreffen, wie es im Volksmund genannt wird, kommt nicht überraschend. Grund ist das Alter der Macher und der Musiker.
VIHaB-Vorsitzender Bernd Saible (mit Mikro) erläuterte den zahlreichen Zuhörern über 60 Folien zur Situation der B31-neu.

08.03.2018 | Hagnau

Winzer lehnen bei B-31-Ausbau Tunnellösung ab

Dass der Abend im Rathaus kein Vergnügen werden würde, hatte der Vorsitzende der Verkehrsinitiative Hagnauer Bürger, Bernd Saible, schon zu Beginn verkündet: "Es wird anstrengend, denn wir wollen Ihnen unser ganzes Wissen und Know-How vermitteln. Es geht um die Darstellung und Begründung unserer Position."

21.02.2018 | Hagnau

Seestraße wird in der Saison zur Fußgängerzone

Nächster Versuch in der Hagnauer Seestraße: Nachdem die Ausweisung als Anliegerverkehr und die Aufforderung an die Radfahrer, doch bitte abzusteigen und zu schieben, im vergangenen Jahr nur bedingt Erfolg hatten, hat der Gemeinderat beschlossen, die Seestraße in der Saison 2018 zur Fußgängerzone zu erklären. Unterdessen sorgen notwendige Berechtigungsscheine für Anwohner für Unmut. Der Bodensee-Radweg wird nach Norden verlegt.