Nachrichten aus Friedrichshafen

Der nördliche Schulhof des Karl-Maybach-Gymnasiums soll aufgewertet werden. Die Mauer im Vordergrund wird entfernt, der Bereich abgeschrägt und Stufen errichtet, damit mehr Licht in Kellerräume fällt, wo für den Ganztagsberieb Aufenthaltsräume entstehen können. Im Bildhintergrund soll ein zur Straße hin umzäuntes Spielfeld entstehen.

08.11.2017 | Friedrichshafen

So sieht der künftige Schulhof des KMG aus

Mit rund 800 Schülern ist das Karl-Maybach-Gymnasium (KMG) eine der größten Häfler Schulen. Doch so beengt wie hier geht es sonst nirgendwo zu, denn die Ganztagsschule hat nur eine kleine Außenfläche zur Verfügung – und die ist auch noch in die Jahre gekommen. Jetzt soll der Schulhof für rund 1,3 Millionen Euro saniert werden.

Regiostars

Ihre Regiostars in Friedrichshafen