Friedrichshafen Unbekannte schlagen 30-Jährigen am Buchhornplatz nieder

Mit Fausthieben und Fußtritten haben zwei Unbekannte am Mittwoch gegen 17.45 Uhr einen 30-Jährigen vor einem Lokal am Buchhornplatz traktiert. Hintergrund könnte nach Polizeiangaben Eifersucht eines der beiden Täter gewesen sein.

Die Männer schlugen den 30-Jährigen nieder und traten anschließend auf den am Boden Liegenden ein, berichtet die Polizei. Der Geschädigte erlitt leichte Verletzungen, wollte sich jedoch selbstständig in ärztliche Behandlung begeben. Gegen die unbekannten Angreifer wird wegen gefährlicher Körperverletzung ermittelt.

Ihre Meinung ist uns wichtig
% SALE bei SÜDKURIER Inspirationen %
Neu aus diesem Ressort
Friedrichshafen
Friedrichshafen
Friedrichshafen
Friedrichshafen
Friedrichshafen/Tettnang
Friedrichshafen
Die besten Themen
Kommentare (0)
    Jetzt kommentieren