Friedrichshafen Häfler Stadtfest wird ein Erlebnistag für Familien

Das traditionelle Stadtfest mit verkaufsoffenem Sonntag und Vereinsprogramm findet laut Mitteilung des Stadtmarketings am 15. Oktober von 13 bis 18 Uhr statt.

"Schauen, ausprobieren, bummeln, einkaufen und genießen – in Friedrichshafen ist das beim Stadtfest am 15. Oktober nach Herzenslust möglich", erklärt Stadtmarketing-Chef Thomas Goldschmidt. Rund 30 Vereine und Gruppen seien dieses Mal mit Programmbeiträgen, kulinarischen Genüssen und Informationsangeboten beteiligt. Zudem werde es Aktionen und Überraschungen in und vor den Geschäften geben.

Auf der Bühne auf dem Adenauerplatz gibt es von 13 bis 18 Uhr Tanz- und Musikvorführungen. Um 13 Uhr starten „Die vier Wirtshausmusikanten“. Ab 14.45 Uhr treten Gruppen der Tanzschule No. 10 auf, um 16 Uhr der Sängerbund Friedrichshafen. Kampf und Tanz verbindet um 16.45 Uhr eine Vorführung der „Capoeira Uniao“ (TSV Fischbach). Mit brasilianischen Rhythmen geht es zum Abschluss ab 17.20 Uhr mit "MaSAMBary" und ihrer Straßensamba weiter. Bereichert wird das Programm von der Fairtrade-Bühne auf dem Antoniusplatz. Von 13.30 bis 17 Uhr gibt es dort Musik, Performance und Informationen zum Thema fairer Handel sowie über die Fairtrade-Stadt Friedrichshafen. Beim Gondelhafen zeigen die Sportler des RRMV um 14 sowie um 17 Uhr ihre Künste im Hoch- und Einradfahren.

Die Busse des Stadtverkehrs bieten an jenem Sonntag auf einzelnen Linien Zusatzfahrten an: Neben den Linien 4, 6, 9 und 11 fahren von 13 bis 19 Uhr auch die Linien 1 (Ringverkehr), 5 (Messe), 13 (Ettenkirch) und 16 (Ailingen/Klinikum) im Stundentakt.

Ihre Meinung ist uns wichtig
Adventskalender - weil Vorfreude die schönste Freude ist
Neu aus diesem Ressort
Friedrichshafen
Friedrichshafen
Friedrichshafen
Friedrichshafen
Friedrichshafen
Friedrichshafen
Die besten Themen
Kommentare (0)
    Jetzt kommentieren