Tettnang-Obereisenbach Einblicke in die Vaude-Welt

SÜDKURIER öffnet Türen: 26 Leser können bei einer Führung der Manufaktur am 15. März dabei sein

Einen einzigartigen und exklusiven Rundgang durch die Manufaktur des Outdoor-Ausrüsters Vaude können 26 SÜDKURIER-Leser erhalten. Am Donnerstag, 15. März, macht das "SÜDKURIER öffnet Türen" ab 13.30 Uhr möglich.

Dabei können Sie einen Blick hinter die Kulissen werfen, sich in ökologischen und sozialen Themen weiterbilden und erleben, wie eine Firma Nachhaltigkeit in allen Unternehmensbereichen lebt. Vaude ist eines der wenigen Outdoor-Unternehmen, die bereits heute ökologische und soziale Standard setzt und umweltfreundliche Produkte aus fairer Herstellung verkauft. Rund 500 Mitarbeiter arbeiten mittlerweile am Firmensitz in Tettnang.

Bei dem Rundgang wird es eine Führung durch die Manufaktur des Unternehmens geben, in der Vaude wasserdichte Radtaschen, Rucksäcke und urbane Taschen und Daypacks herstellt. In der modernen Produktionshalle können die SÜDKURIER-Leser erleben, wie die Produkte an Spezialmaschinen handgefertigt werden. Schon mehrfach wurde das Unternehmen für seine Bemühungen ausgezeichnet, nachhaltig zu wirtschaften. So ist die Produktion in Obereisenbach zu hundert Prozent klimaneutral, zudem wird komplett auf umweltschädliches PVC, das herkömmliche Planenmaterial, verzichtet. Stattdessen verwendet das Unternehmen alternative Materialien, die umwelt­freundlich und dabei genauso wasserdicht sind.

Auch ein Besuch in der neu gegründeten "Upcycling-Werkstatt" steht auf dem Programm. Während der Produktion entstehen Stanzreste und Materialüberschüsse. Früher wurden diese bei Vaude entsorgt, heute entstehen aus dem Abfall praktische Shopper-Taschen in vielen verschiedenen Farbkombinationen. „Durch das Projekt können wir rund 900 Kilo Restmüll pro Jahr vermeiden – daraus stellen wir stattdessen diese Taschen her“, freut sich Lisa Fiedler aus der Unternehmensentwicklung. Die Upcycling-Werkstatt wurde mit Hilfe der Unterstützung der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU) realisisert, die Fördermittel von 70 000 Euro für das Projekt bewilligte. In der "Upcycling-Werkstatt" arbeiten zwei von elf Flüchtlingen, die Vaude fest angestellt hat – ein weiteres Thema, das Vaude-Geschäftsführerin Antje von Dewitz umtreibt. "Nur durch Arbeit kann Integration gelingen", davon ist von Dewitz überzeugt. Die 36-jährige Noura Batrdouk, die 2015 aus Syrien flüchtete, war in ihrer Heimat Lehrerin für handwerklich-künstlerische Fächer – nun bringt sie sich in der Upcycling-Werkstatt ein. Auch Mahmoud Algasser, ein gelernter Schneider aus Syrien, arbeitet für das Projekt.

Vaude-Mitarbeiterin Irina Heilmann wird den SÜDKURIER-Lesern in einem Vortrag die Firmenphilosophie, die Vaude antreibt, erläutern. Im Anschluss können die SÜDKURIER-Leser Fragen stellen. Nach der Führung, die gegen 16 Uhr beendet sein wird, besteht die Möglichkeit, im Vaude-Outlet-Store noch Shoppen zu gehen und das eine oder andere Schnäppchen beim Fabrikverkauf zu ergattern. Wer Lust hat, kann sich auch vor dem Beginn der Führung in der öffentlichen Vaude-Bio-Kantine mit einem Mittagessen stärken. "Wer dort ein reguläres Mittagessen bezahlt, bekommt anschließend von mir noch einen Fünf-Euro-Gutschein für unseren Fabrikverkauf", verspricht Vaude-Mitarbeiterin Irina Heilmann. Unter allen SÜDKURIER-Lesern soll zudem ein Produkt aus der Vaude-Kollektion verlost werden.

Verlosung

Wer an der Führung durch die Manufaktur von Vaude in Tettnang-Obereisenbach am Donnerstag, 15. März, um 13.30 Uhr teilnehmen möchte, muss nur die Telefonnummer 0 13 79/37 05 00 15 wählen (50 Cent aus dem Netz der Telekom; Handytarife abweichend). Genannt werden muss neben dem Stichwort "Vaude" der Vor- und Nachname, die Wohnanschrift und die eigene Telefonnummer. Teilnahmeschluss ist am Montag, 12. März, um 16 Uhr. Beim Rundgang können 26 SÜDKURIER-Leser dabei sein, die Plätze werden ausgelost. Bitte geben Sie am Telefon an, ob Sie alleine oder mit einer Begleitperson an der Führung teilnehmen wollen. Treffpunkt ist am 15. März um 13.30 Uhr am Empfang bei Vaude in Tettnang-Obereisenbach.

Ihre Meinung ist uns wichtig
☀ Einzigartige Sonnenstücke vom See ☀
Neu aus diesem Ressort
Friedrichshafen
Friedrichshafen
Friedrichshafen
Friedrichshafen
Friedrichshafen
Friedrichshafen-Kluftern
Die besten Themen