Friedrichshafen Dreister Dieb entfernt Radmuttern von PKW in Friedrichshafen

Die Fahrerin bemerkte den Schaden erst während der Fahrt.

Ein Unbekannter hat an einem geparkten VW Polo auf einem öffentlichen Parkplatz die Radmuttern entfernt, die Radzierblenden aber wieder angeschraubt. Die fehlenden Muttern waren also gar nicht zu sehen. Die Fahrerin bemerkte den dreisten Diebstahl erst während der Fahrt. Die Tat soll laut Mitteilung der Polizei zwischen Donnerstag, 17.30 Uhr, und Freitag, 17.30 Uhr, auf einem öffentlichen Parkplatz in der Manzeller Straße geschehen sein. Die Polizei sucht nun dringend Zeugen, die sich unter 0 75 41/70 10 melden sollen.

 

Ihre Meinung ist uns wichtig
Die leckersten Gins vom Bodensee und Schwarzwald
Neu aus diesem Ressort
Friedrichshafen
Friedrichshafen
Friedrichshafen
Friedrichshafen
Friedrichshafen
Friedrichshafen
Die besten Themen
Kommentare (0)
    Jetzt kommentieren