Friedrichshafen - Andrea Rehm stellt ihre neue CD vor

Auf dem Album "Moi et toi" verbindet die Sängerin Jazz mit Bossa Nova und Chanson. Das Premierenkonzert ist am Sonntag, 22. Oktober, im Theater Atrium. Der Vorverkauf läuft.

„Moi et toi“, so heißt das neue Album von Andrea Rehm, das die Chanson-Jazz-Sängerin aus dem Bodenseekreis gemeinsam mit ihren Musikern am Sonntag, 22. Oktober, um 20 Uhr im Theater Atrium in Friedrichshafen präsentieren wird.

Mit ihrem Trio, bestehend aus dem Gitarristen Johannes Deffner, dem Pianisten Martin Giebel und dem Bassisten Heiner Merk hat Andrea Rehm erstmals auch eigene Songs in deutscher Sprache aufgenommen. Herausgekommen ist eine abwechslungsreiche Kombination aus Chanson, Bossa Nova und Jazz. Insgesamt dreizehn Titel haben es auf das Album geschafft, darunter Songs von Michel Legrand, Serge Gainsbourg, Antonio Carlos Jobim, Benjamin Biolay und George Gershwin.

Das differenzierte und nuancenreiche Spiel des Trios bildet zusammen mit dem sanften Timbre der Stimme einen Spannungsbogen zwischen Intensität und Leichtigkeit. In verschiedenen Sprachen drehen sich die lyrischen Texte um Liebe und Lebensfreude und sind in ihrer gefühlvollen und zugleich entspannten Interpretation Reminiszenzen an die Meister.

Eintritt 15/13 Euro, Reservierung unter Telefon 0 75 41/3 17 26 sowie unter www.kulturhaus-caserne.de.

 

 

 

Ihre Meinung ist uns wichtig
Außergewöhnliche Geschenkideen für Ihre Liebsten
Neu aus diesem Ressort
Friedrichshafen
Friedrichshafen
Friedrichshafen
Friedrichshafen
Friedrichshafen
Friedrichshafen-Ittenhausen
Die besten Themen
Kommentare (0)
    Jetzt kommentieren