Deggenhausertal Wintersport auf dem Höchsten

Die gute Schneelage macht es möglich: Auf dem Höchsten, der auf Gemarkung Deggenhausertal und Illmensee liegt, ist Wintersport möglich. Gut 20 Kilometer Loipen sind gespurt, ein Kinderskilift ist zu festgelegten Zeiten geöffnet. Für den Loipenspaß sorgen ehrenamtlich Hans-Peter Kleemann und Raimund Silbereis: Sie spuren die Strecken.

In diesen Tagen zeigt sich der Höchsten, auf den Gemarkungen Deggenhausertal und Illmensee gelegen, im üppigen weißen Kleid. Die kräftigen Schneefälle der vergangenen Tage haben eine stabile Schneedecke geschaffen, sodass die Skifahrer beim Kinderlift von Höchstenwirt Hans-Peter Kleemann und auch die Skilangläufer voll auf ihre Kosten kommen.

Anfang dieser Woche freute sich Andreas Finkel aus Markdorf: "Ich finde es ganz toll, dass es hier gespurte Loipen gibt, und wenn ich Zeit habe und es liegt Schnee auf dem Höchsten, komme ich sehr gerne hierher, um zu laufen." In den vergangenen Jahren habe es ja kaum Schnee hier gegeben und da müsse man ja schon bis zum Bödele in Bregenzerwald fahren, um langlaufen zu können. Finkel würde sogar etwas fürs Spuren bezahlen: "Am Bödele hängt so ein Kässchen, wo man etwas einwerfen kann."

Andreas Finkel aus Markdorf freut sich am Einstieg in die Loipe auf dem Höchsten, dass er zum Langlauf nicht nach Bregenzerwald fahren muss.
Andreas Finkel aus Markdorf freut sich am Einstieg in die Loipe auf dem Höchsten, dass er zum Langlauf nicht nach Bregenzerwald fahren muss. | Bild: Wolf-Dieter Guip

Auf dem Höchsten spuren Höchstenwirt Hans-Peter Kleemann und Raimund Silbereis vom benachbarten Ferienhof Silbereis die in Summe 21 Kilometer langen Loipen ehrenamtlich. Gerade als Andreas Finkel auf die Strecke geht, stellt Silbereis fest, dass die Spuren reichlich verweht sind. Er bereitet das Spurgerät gleich vor, um auf Tour zu gehen, damit die Langläufer sich auf guter Basis sportlich betätigen können. "Der Raimund Silbereis ist ein echter Ehrenamtler und er hat sich ja auch lange Jahre beim Musikverein Homberg-Limpach engagiert, dessen Ehrenvorsitzender er heute ist", betont Hans-Peter Kleemann. Er stellt zusätzlich heraus, wie wichtig das Ehrenamt auch in Deggenhausertal sei. Ohne Ehrenamtliche wären das Vereinsleben und die kulturellen Veranstaltungen gar nicht möglich.

Und so hat sich das Gebiet rund um den Höchsten, das auch nach Illmensee hineinreicht, zu einem kleinen Wintersportparadies entwickelt. Rodelhänge und teilweise gewalzte Wanderwege sind beliebte Ausflugsziele. Seit Jahren schon gibt es für Einheimische und Gäste die mehr als 20 Kilometer langen Langlaufloipen. Einen weiteren Höhepunkt bietet Kleemann, der einen Skilift für Kinder eingerichtet und eine entsprechende Piste angelegt hat. Sie beginnt etwas unterhalb des Aussichtspunkts auf dem Höchsten und endet nach mehr als 120 Metern beim Gasthof. Die Piste ist rund 50 Meter breit.

Der Lift ist bei ausreichender Schneelage jeweils freitags bis sonntags von 13 bis 17 Uhr in Betrieb, in den Ferien täglich ebenfalls von 13 bis 17 Uhr.

 

Loipen am Höchsten

  • Eine „braune“ Übungsschleife mit einer Länge von zwei Kilometern ist in Rubacker-Homberg.
  • Die leichteste, „rote“ Tour über drei Kilometer befindet sich ebenfalls in Rubacker-Homberg.
  • Durchaus anspruchsvoll ist die „blaue“ Spur Rubacker-Glashütten-Lichtenegg mit sieben Kilometern.
  • Die schwerste, „grüne“ Strecke geht über Homberg-Limpach, wegen der großen Höhenunterschiede über fünf Kilometer.
  • Nicht im Loipenplan, der von Raimund Silbereis entwickelt wurde, ist das „Sahnehäubchen“, die Panoramaloipe Rappenfelsen, die fünf Kilometer über Lichtenegg bis Krumbach an der Kante des Rappenfelsens entlang führt und unterwegs traumhafte Aussichten über Wintersulgen, den Bodensee und die Alpenkette bietet.

Einsteigen in die verschiedenen Loipen kann man in der Nähe des Gasthofs Höchsten in Rubacker-Höchsten, in Glashütten beim Parkplatz Aussichtsturm, in Limpach in der Nähe des Mohren beim Sportplatz und in Homberg in der Nähe des Gasthofs Linde.

Das Loipen-Infotelefon:0 75 55/9 21 00 oder 0 75 55/3 66.

 

Ihre Meinung ist uns wichtig
Zum Valentinstag ❤ Geschenke mit Herz ❤
Neu aus diesem Ressort
Deggenhausertal
Deggenhausertal
Deggenhausertal
Deggenhausertal
Deggenhausertal
Deggenhausertal
Die besten Themen
Kommentare (0)
    Jetzt kommentieren