Deggenhausertal Große und kleine Musiker wollen beim Sommerfest unterhalten

Der Musikverein Roggenbeuren veranstaltet am ersten Ferienwochenende sein traditionelles Sommerfest.

Ein tolles Programm haben sich die Organisatoren vom Musikverein (MV) Roggenbeuren wieder für das traditionelle Sommerfest einfallen lassen. Vor und hinter den Kulissen werden viele fleißige Helfer dafür sorgen, dass es den Gästen an nichts fehlen wird, wenn am ersten Wochenende der Sommerferien der Platz vor dem Alfons-Schmidmeister-Halle zum großen Festplatz wird. Am Sonntag, 2. August, findet um 11 Uhr ein zünftiger Frühschoppen statt, bei dem der MV Erzingen ein wahres Feuerwerk an eingängigen Weisen erklingen lassen wird. Anschließend gibt es gute Unterhaltung mit den Jungmusikanten und es erfolgt eine Instrumentenvorstellung. Denn unter dem Motto „früh übt sich“ nutzt der MV die Gelegenheit, aktiv Werbung um Musikernachwuchs und für die Instrumentalausbildung zu machen. Auf einem Flyer wirbt der Verein: „Ihr wollt wissen, welche Instrumente es gibt? Wie sich ein Tenorhorn anhört oder wie man eine Posaune spielt? Dann seid ihr bei unserer diesjährigen Infoveranstaltung am Sonntag, 2. August, auf dem Sommerfest des Musikvereins genau richtig. Wir bilden in Zusammenarbeit mit der Musikschule Deggenhausertal und Markdorf folgende Instrumente aus: Querflöte, Klarinette, Saxofon, Trompete, Tenorhorn, Posaune, Waldhorn, Schlagzeug. Neben der musikalischen Ausbildung ist uns die Kameradschaft wichtig. Diese pflegen wir in Form von Grillfesten, Eisdisco und ähnlichen Events“.

Am Sonntag um 15.30 Uhr wird die Jugendkapelle Deggenhausertal ihr Können unter Beweis stellen und vor großer Kulisse das Erlernte präsentieren. Es folgt Unterhaltungsmusik mit dem MV Roggenbeuren und „Blanlos Blech“. Am Montag, 3. August, startet um 18 Uhr der Feierabendhock mit dem MV Zußdorf und für einen fröhlichen Ausklang des Fests greift erneut der MV Roggenbeuren zu den Instrumenten.

Informationen im Internet:

www.mv-roggenbeuren.de

Ihre Meinung ist uns wichtig
Herbstliche Weine vom Bodensee
Neu aus diesem Ressort
Deggenhausertal
Deggenhausertal
Deggenhausertal
Deggenhausertal
Deggenhausertal
Deggenhausertal
Die besten Themen
Kommentare (0)
    Jetzt kommentieren