An der kurzen, aber sehr dicken Leine: Von Laufnarren gefesselt, tritt der sonst so mächtige Kanzleramtsminister Peter Altmaier mit leichtem Widerstreben vor das Narrengericht.

12.02.2015 | Themen des Tages | Archiv

Peter Altmaier vor dem Stockacher Narrengericht: Auch Zeuge Cem Özdemir kann nicht helfen

Für einen Freispruch reichte es nicht, doch die Strafe fiel vergleichsweise mild aus: Peter Altmaier wurde vom Stockacher Narrengericht zu einem Eimer Wein verurteilt. Sein Zeuge Cem Özdemir konnte ihm nicht mehr helfen. Altmaiers glühendes Schlussplädoyer führte zu dem milden Urteil für den Chef des Bundeskanzleramtes.
Seite : 1 2 3 4 5 6 (6 Seiten)