SÜDKURIER Kultur

Das Symbol der Berlinale: Die Bären-Silhouette prägt derzeit das Stadtbild von Berlin.
15.02.2018 Berlin

Wie die Berlinale politisch wurde

Die #MeToo-Debatte um Missbrauch in der Filmbranche wird dieses Jahr die Berlinale prägen. Schon immer hat sich das Festival besonders mit politischen und gesellschaftspolitischen Fragen auseinandergesetzt. Ein Rückblick.
Zwei, die sich verstehen – sowohl an der Bar als auch auf der Bühne: der Schweizer Schriftsteller Martin Suter (links) und sein Landsmann, der Musiker Stephan Eicher.
14.02.2018 Musik Exklusiv

Die besondere Künstlerfreundschaft zwischen Stephan Eicher und Martin Suter

Der Schriftsteller Martin Suter und der Musiker Stephan Eicher, die bisher vor allem für ihre Zusammenarbeit beim Lied "Weiss nid was es isch" bekannt waren, haben mit "Song Book" den ersten großen gemeinsamen Wurf gelandet. Er reflektiert die Künstler-Freundschaft der Schweizer stimmungsvoll, fantasiereich und selbstironisch. SÜDKURIER-Mitarbeiter Reinhold Hönle hat mit ihnen gesprochen. Mit Videos!